Sony: PSN-Account aufgrund des Namens nach 8 Jahren gesperrt

von Manuel Karner (21. Februar 2018)

Wie ein Nutzer der Online-Kommunikationsplattform Reddit berichtet, hat Sony seinen Account aufgrund des PSN-Benutzernamens acht Jahre nach der Erstellung gesperrt.

So manche Benutzernamen, die auf der PlayStation 3 noch kein Problem darstellten, könnten auf der PlayStation 4 verboten sein und damit sogar zu einer Sperrung des Accounts führen. Zurecht beschweren sich deshalb viele PS4-Besitzer darüber, dass die Online-ID nach wie vor nicht geändert werden kann.

Kürzlich hat es anscheinend den Reddit-Nutzer tiago28peixoto erwischt, der mit dem Alter von 12 Jahren einen "PlayStation"-Account erstellte und acht Jahre später aufgrund der Wortwahl in seiner Online-ID gesperrt wurde.

"An diesem Morgen habe ich eine E-Mail von PlayStation erhalten, bei der ich darüber informiert wurde, dass mein Konto aufgrund von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen von PlayStation Network dauerhaft gesperrt wurde. Natürlich haben sie sich nicht die Mühe gemacht mir in der E-mail mitzuteilen, warum genau ich gesperrt wurde, also musste ich den PlayStation Support anrufen. Bei diesem Telefonat haben sie mir gesagt, dass mein Account auf Lebenszeit gesperrt wurde, weil meine Online-ID gegen den Verhaltenskodex verstößt. Meine Online-ID ist (war) KingMADAFAKA. Ich gebe zu, dass es ein dummer Benutzername ist, den ich aber mit nur 12 [Jahren] erstellt habe. Ich habe gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt den Benutzernamen zu ändern, um nicht jedes Videospiel auf meinem Account und all das Geld, dass ich investiert habe zu verlieren (mein "FIFA"-Account war fantastisch. Ich hatte ein wirklich gutes Ultimate Team), aber sie sagten, dass ich die Online ID nicht ändern kann, daher ist mein Konto lebenslang gesperrt und ich muss ein neues erstellen".

Wir können leider nicht verifizieren, ob sein Account wirklich gesperrt wurde. Jedoch deuten die Indizien als auch die Kommentare unter dem Posting darauf hin, dass es sich um einen echten Vorfall handelt.

Vielleicht erhält tiago28peixoto in naher Zukunft dennoch die Chance seinen Account wieder nutzen zu können, denn Sony lässt euch wohlmöglich demnächst eure PSN-Namen ändern.

Hattet ihr bereits ähnliche Probleme mit eurem PSN-Namen zu verzeichnen oder wollt ihr ihn aus anderen Gründen ändern? Teilt es uns gerne in den Kommentaren oder auf Facebook mit.

Erster Teaser-Trailer und Release-Termin

Life is Strange 2: Erster Teaser-Trailer und Release-Termin

In einer Pressemitteilung verkündet Publisher Square Enix nicht nur, dass ihr euch auf eine Fortsetzung des Advent (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link