EGX Berlin 2018: Neue Spielemesse angekündigt, die erst ab 18 ist

von Sören Wetterau (22. Februar 2018)

(Bildquelle: EGX via Facebook)

Neue Konkurrenz für die gamescom? Das Medienhaus Gamer Network hat die EGX Berlin 2018 angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Ableger der britischen Spielemesse EGX, die in Birmingham stattfindet. Auffällig ist, dass die Messe ausschließlich für erwachsene Besucher zugänglich sein wird.

Eventuell bald auf einer weiteren Messe zu sehen: Spannende Cosplay-Kostüme.

In Birmingham hat sich die EGX über zehn Jahre lang als feste Spielemesse etabliert und konnte zuletzt über 80.000 Besucher begeistern. Nun, so kündigt Eurogamer Deutschland an, soll auch in Deutschland die Messe ihre Kreise ziehen. Vom 28. bis zum 30. September 2018, und somit nur rund einen Monat nach der gamescom, findet deshalb erstmals die EGX Berlin statt.

Vor Ort sollen Besucher verschiedene Spiele von Indie- und Blockbuster-Entwicklern ausprobieren können oder an Cosplay- und Retro-Events teilnehmen. Zudem soll es auch möglich sein, sich mit verschiedenen Youtubern zu treffen oder spannenden Entwickler-Vorträgen zu lauschen.

Allerdings richtet sich die EGX Berlin 2018 ausschließlich an ein erwachsenes Publikum. Die Messehalle wird demnach nur für Personen zugänglich sein, die schon 18 Jahre oder älter sind. Damit entfallen Alterskontrollen und Sichtschutzmaßnahmen an den Spieleständen. Weitere Details zur Messe sollen in Kürze folgen.

Welche spannenden Gaming-Events in diesem Jahr noch stattfinden, verraten wir euch im Blickpunkt "Gaming-Events 2018: Die Höhepunkte abseits der gamescom".

Der Ticket-Vorverkauf für die EGX Berlin 2018 findet voraussichtlich im April statt. Wie teuer die einzelnen Tickets werden, ist bislang noch unklar. Dies gilt auch für die teilnehmenden Spiele-Entwickler.

Das sind die ersten Wertungen

Soul Calibur 6: Das sind die ersten Wertungen

In wenigen Tagen bekommen "Beat'em Up"-Fans mit Soul Calibur 6 endlich die Gelegenheit, sich in nervenaufreibenden Nahk (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link