Final Fantasy 15: PC-Version mit Half-Life-DLC und Demo

von Sören Wetterau (23. Februar 2018)

Valve und Square Enix gehen eine Partnerschaft für Final Fantasy 15 ein: Wenn am 6. März das Rollenspiel für den PC erscheint, können Vorbesteller in den Anzug von Gordon Freeman aus der Half-Life-Reihe schlüpfen.

Die PC-Version von Final Fantasy 15 enthält neben grafischen Verbesserungen die Inhalte der Royal Edition

Spieler, die bis zum 1. März die Windows-Edition von Final Fantasy 15 via Steam erwerben, erhalten laut Square Enix das Half-Life-Pack gratis dazu. Das beinhaltet zum einen den klassischen HEV-Anzug von Gordon Freeman und zum anderen die allseits bekannte Brille als auch die ikonische Brechstange. Anschließend können sowohl Protagonist Noctis als auch der selbsterstellte Charakter der Erweiterung Gefährten auf die Kleidung zurückgreifen.

Allzu überraschend kommt die Partnerschaft an sich nicht. In der Vergangenheit hat Square Enix bei Final Fantasy 15 unter anderem schon mit Ubisoft und Assasssin's Creed oder mit der Nudelfirma Nissin zusammengearbeitet.

Zudem wird Square Enix am kommenden Montag, dem 26. Februar, eine Demo-Version von Final Fantasy 15 für den PC veröffentlichen. Interessierte Spieler dürfen darin das erste Kapitel des Rollenspiels ausprobieren.

Die Vollversion von Final Fantasy 15 erscheint voraussichtlich am 6. März für den PC und enthält alle bis dato erschienenen DLCs. Das gilt ebenfalls für die Royal Edition, die am selben Tag für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wird.

Tags: Steam   Singleplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 15

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Bombendrohung: Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Gestern, am 13. Dezember 2018, musste das Entwicklerstudio Infinity Ward aufgrund einer eingehenden Bombendroh (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link