Fortnite: Neuer Modus vereint 20-er Teams

von Sören Wetterau (Mittwoch, 07.03.2018 - 16:16 Uhr)

50 gegen 50 und Scharfschützen waren gestern: Im neuen limitierten Modus von Fortnite treten dieses Mal fünf Teams mit je 20 Spielern gegeneinander an.

In Season 3 für Fortnite gibt es einen neuen Battle Pass:

Zum jetzigen Zeitpunkt ist der Modus noch nicht verfügbar, wird aber für den morgigen Tag erwartet. Im Hauptmenü befindet sich zumindest schon jetzt eine Info-Anzeige. In "Teams of 20" wird genau das passieren, was der Name schon verrät: Hier kämpfen fünf Teams mit bis zu 20 Spielern um das Überleben. Das dürfte für ordentlich Chaos sorgen, denn die Abstimmung dürfte bei so vielen Teammitgliedern nicht allzu einfach ausfallen.

Mit der Einführung des Modus werden außerdem neue Wochen-Herausforderungen erwartet, die unter anderem für den Battle Pass der dritten Fortnite-Saison wichtig sind. Was euch genau erwartet, ist noch unklar.

Die regelmäßigen Aktualisierungen und zeitlichen Events sind einer der Gründe, warum Fortnite aktuell eines der beliebtesten Spiele weltweit ist.

Falls ihr noch neu in Fortnite seid und euch nicht so richtig zurechtfindet, dann werft doch mal einen Blick in unsere Bilderstrecke. Dort geben wir euch ein paar Tipps, die euch ein Stück näher zum Sieg bringen.

News gehört zu diesen Spielen
Welche PlayStation-Konsole hatte die besten Launch-Spiele?

Von PS1 bis PS5 - Welche Generation hatte die besten Spiele direkt zum Release?Das kommende Spiele-Line-Up der (...) mehr

Weitere News