H1Z1: Ab sofort Free 2 Play

von Sören Wetterau (08. März 2018)

Der einstige "Battle Royale"-Spitzenreiter H1Z1 wechselt das Bezahlmodell: In einem neuen Video kündigen die Entwickler von Daybreak Game Company an, dass der Multiplayer-Shooter ab sofort als "Free 2 Play"-Version auf dem PC erhältlich ist.

Kampf um neue Spieler: H1Z1 ist fortan Free 2 Play.

Im Dreikampf mit Playerunknown's Battlegrounds und Fortnite hat H1Z1 in den letzten Wochen und Monaten deutlich Federn lassen müssen. Die Spielerzahlen sind signifikant eingebrochen und selbst die Veröffentlichung von Version 1.0 hat offenbar nicht den erwünschten Erfolg gebracht. Nun versucht es Daybreak Game Company mit dem Wechsel des Bezahlmodells.

Bislang hat H1Z1 Geld gekostet. Damit ist nun Schluss, denn mit dem heutigen Tage ist H1Z1 kostenlos spielbar. Finanzieren soll sich das Spiel mithilfe von Lootboxen, die unter anderem kosmetische Gegenstände beinhalten. Anthony Castoro von Daybreak Game Company kommentiert den Wechsel wie folgt:

"Wir freuen uns sehr, bekannt zu geben, dass H1Z1 ab heute kostenlos spielbar ist. Diese Entscheidung ermöglicht es uns nicht nur, unsere Version von Battle Royale und Auto Royale mit noch mehr Spielern zu teilen, sondern sie bedeutet auch den nächsten Schritt, H1Z1 zu einem unverzichtbaren E-Sport zu machen."

Spieler, die H1Z1 in der Vergangenheit käuflich erworben haben, erhalten als Dankeschön ein "H1Z1 Appreciation Pack". Darin enthalten sind drei Outfits, zehn Lootboxen und 10.000 Einheiten der Spielwährung Schädel.

Ob der Wechsel auf ein "Free 2 Play"-System den Spielerzahlen von H1Z1 auf Dauer hilft, bleibt abzuwarten. Die Konkurrenzsituation im noch jungen Genre ist zumindest nicht einfach zu bewältigen.

Tags: Free 2 play   Multiplayer  

Blizzard verkleinert Entwicklerteam und streicht E-Sport-Events

Heroes of the Storm: Blizzard verkleinert Entwicklerteam und streicht E-Sport-Events

Den ganz großen Erfolg konnte Blizzards MOBA-Versuch Heroes of the Storm nie feiern. Nun zieht das Unterneh (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link