Twitch.tv: Erster Streamer erreicht drei Millionen Follower

von Sören Wetterau (12. März 2018)

(Bildquelle: Ninja via Twitch)

Der Twitch-Streamer Ninja ist weiter auf Erfolgskurs. Auf Twitter gibt der Fortnite-Spieler bekannt, dass er der erste Livestreamer ist, der beeindruckende drei Millionen Follower aufweisen kann.

"3 Millionen Follower. Der Erste auf Twitch, der diesen Meilenstein erreich und ich bin erstaunt. Streame die gesamte Nacht."

Auf Twitch.tv sind Follower so etwas wie auf Youtube die Abonnenten: Personen beziehungsweise Nutzerkonten, die kostenfrei einen Streamer folgen und über seine Livestream-Sitzungen informiert werden. Im Gegensatz zu Abonnenten bezahlen sie keine monatlichen Fixpreise, um bestimmte Vorteile zu erhalten. Die Abonnentenzahlen von Ninja können sich aber auch sehen lassen.

Seinen Erfolg verdankt Ninja unter anderem Fortnite - Battle Royale, welches aktuell eines der meistgespielten Spiele der Welt ist. Im Multiplayer-Shooter ist der Streamer überaus talentiert und stellt regelmäßig seine spielerischen Fähigkeiten unter Beweis.

In Fortnite geht es in manchen Spielmodi deutlich chaotischer zu:

Mit den Follower-Erfolg ist Ninja nun auf jeden Fall in der Riege der bekannten Twitch-Streamer fest vertreten und der Konkurrenz stellenweise sogar enteilt. Andere wie Dr. Disrespect haben sich dort oben bereits etabliert.

Von drei Millionen Followern sind die deutschen Twitch-Streamer noch ein ganzes Stück weit entfernt. Die erfolgreichsten Streamer hierzulande stellen wir euch in unserer Bilderstrecke vor.

Tags: Livestream   Twitch  

News gehört zu diesen Spielen

Fortnite
Simpel, altbacken und deshalb charmanter denn je

Spyro Reignited Trilogy: Simpel, altbacken und deshalb charmanter denn je

Für "PlayStation"-Nostalgiker dürfte Spyro Reignited Trilogy einer der Höhepunkte des Jahres sein. Die F (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link