Monster Hunter World: Deviljho erscheint mit dem ersten großen Update

von Sören Wetterau (14. März 2018)

Die Schwerter dürfen geschärft und die Äxte gesäubert werden: Mit dem ersten großen Update für Monster Hunter World betritt der Kampfwyvern Deviljho die Spielwelt. Mit an Bord ist außerdem ein passendes Rüstungsset.

Befindet sich aktuell auf dem Reiseweg: Dante aus Devil May Cry

Im Rahmen eines zweistündigen Livestreams hat Capcom zahllose Infos zum kommenden Update für Monster Hunter World verraten. Die größte inhaltliche Neuerung betrifft die Implementierung von Deviljho, auf den sich gut ausgerüstete Monsterjäger freuen dürfen. Der auch als "Weltenfresser" bekannte Kampfwyvern bietet voraussichtlich ab dem 22. März eine neue Herausforderung, die mit einer frischen Rüstung einher geht:

So sieht die Deviljho-Rüstung für weibliche und männliche Charaktere aus.So sieht die Deviljho-Rüstung für weibliche und männliche Charaktere aus.

Neben unzähligen Balance-Anpassungen bei den Waffen wird Capcom zusätzlich mit dem Patch ein nerviges Problem aus der Welt schaffen. Bislang war es so, dass manche Spieler auf unfaire Art und Weise ihre Mitspieler vom Looten abgehalten haben. In Zukunft wird es die Möglichkeit von Friendly Fire beim Aufsammeln der Beute nicht mehr geben - Trolle müssen sich eine andere Beschäftigung suchen.

Frühlings-Fest und Charakteranpassung

Zusätzlich zum Patch wird ab dem 6. April in Monster Hunter World das "Spring Blossom"-Fest gefeiert. Sämtliche NPCs werden bis zum 19. April festliche Kleidung tragen, während das Astera-Hub entsprechend der Jahreszeit dekoriert wird und ältere Event-Quests noch einmal zur Verfügung stehen.

Freuen dürfen sich zudem die Spieler, die mit dem Aussehen ihres Charakters unzufrieden sind. Capcom wird ab dem 16. März Tickets einführen, mit denen ihr das Geschlecht und das Aussehen eures Jägers im Nachhinein ändern könnt. Ein Ticket wird es zu Beginn für jeden Spieler gratis geben. Wer mehr benötigt, muss anschließend in die Echtgeldtasche greifen.

Zu guter Letzt wird Capcom außerdem mit dem Patch neue Emotes einfügen und die Ladezeiten verbessern. Wie groß das Update wird, ist allerdings noch unklar und soll erst demnächst bekanntgegeben werden.

Tags: Singleplayer   Update   Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Monster Hunter - World
Valve schnappt sich die Firewatch-Entwickler

Valve schnappt sich die Firewatch-Entwickler

Große Neuigkeiten von den Entwicklern von Firewatch. Studio Campo Santo wurde von Steam-Betreiber und Branchenrie (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link