Dragon Ball Legends: Neues Mobile-Spiel für iOS und Android

von Sören Wetterau (26. März 2018)

Der Screenshot stammt aus Dragon Ball FighterZ.Der Screenshot stammt aus Dragon Ball FighterZ.

Kaum hat Dragon Ball FighterZ den PC und die Konsolen erobert, widmen sich Son-Goku und seine Freunde den nächsten Plattformen. Hersteller Bandai hat mit Dragon Ball Legends ein neues Prügelspiel für iOS und Android angekündigt.

Im Ankündigungsvideo fliegen schon die Fetzen:

Dragon Ball Legends setzt ähnlich wie sein großer Bruder Dragon Ball FighterZ auf ein "3 gegen 3"-Kampfsystem, bei dem ihr zwischen euren einzelnen Kämpfern hin- und herwechseln könnt. Dort hören die Gemeinsamkeiten dann aber auch schon auf.

Gekämpft wird in Dragon Ball Legends nämlich über ein kartenbasiertes Interface, bei dem ihr die unterschiedlichen Angriffe direkt auswählt. Jede Karte kostet unterschiedliche viel Kraft, die ihr zuvor aufladen müsst. Kombos könnt ihr einsetzen, in dem ihr verschiedene Karten zur selben Zeit aktiviert. Neben Kämpfen gegen die KI soll es außerdem Online-Matches und einen exklusiven neuen Charakter von Erfinder Akira Toriyama geben.

Erscheinen wird Dragon Ball Legends voraussichtlich im Sommer für iOS und Android. Interessierte Fans können sich bereits auf der Spielwebseite vorregistrieren. Android-Nutzer können sich außerdem für eine geschlossene Beta anmelden, die am 6. und am 13. April stattfinden soll.

Ganz so hübsch wie in Dragon Ball FighterZ werden Son-Goku, Vegeta und co auf dem Smartphone wohl nicht aussehen. Nichtsdestotrotz können sich Anime- und Manga-Fans schon bald im Zug oder im Bus digital prügeln.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Anime  

Ninja hat trotz seiner Regel mit einer Frau gespielt

Fortnite: Ninja hat trotz seiner Regel mit einer Frau gespielt

Unter "Fortnite"-Anhängern ist es hinlänglich bekannt: Der Twitch-Streamer Ninja zockt vor laufender Kamera n (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link