6 Jahre schuften: WoW-Spieler schaltet alle Achievements frei

von Marvin Heiden (Dienstag, 27.03.2018 - 11:06 Uhr)

Erstmals hat ein passionierter "World of Warcraft"-Veteran alle der insgesamt 3.314 Achievements freigeschaltet. Diese wahnsinnige Sisyphus-Arbeit verrichtete er in einer Rekordzeit von gerade einmal sechs Jahren. Sowohl andere WoW-Spieler als auch Mitarbeiter von Blizzard, dem Studio hinter dem Spiel, zollten ihm in diesem Reddit Post Respekt für seine Leistung.

Geht die Jagd für Xirev bald von vorne los? Die nächste Erweiterung steht bereits in den Starlöchern.

Als der heute 23-jährige, der im Spiel den Blutelfen-Magier Xirev verkörpert, mit seiner Aufgabe begann, wollte er mit seinem Reittier bloß etwas schneller unterwegs sein. Was dann folgte, war eine einmalige Odyssee, die den Sammeltrieb des Studenten auf unerwartete Weise anstachelte. Mit bis zu sechs Stunden Spielzeit pro Tag verbrachte Xirev letztendlich über 900 Tage im MMORPG.

Manche Herausforderungen sind mit konzentriertem Grinding verhältnismäßig leicht abzuschließen. Andere hingegen bestehen zum Beispiel darin, unvorstellbare 250.000 Kämpfe gegen andere Spieler zu gewinnen. Auf die Nachfrage, ob Xirev die Anstrengung nochmal über sich ergehen lassen würde, wenn er die Wahl hätte, antwortete er jedoch: „Ehrlich gesagt, wahrscheinlich nicht.“

Selbst wenn andere Spieler bereits 100 Prozent der Achievements erreichten, war Xirev der erste, der auch sämtliche Aufgaben aus der aktuellsten Erweiterung Legion verrichtete. Sind zufällig auch passionierte WoW-Spieler unter euch? Erzählt uns doch in den Kommentaren, auf welche von euren Achievements ihr besonders stolz seid.

News gehört zu diesen Spielen
Sony enthüllt endlich den Preis und Release-Termin

Jetzt kann der Release kommen: Preis und Termin der PS5 sind endlich enthüll (...) mehr

Weitere News

Meinungen - World of Warcraft
MonSim000
94

von MonSim000

OtakuNatsu
90

von OtakuNatsu 2

Alle Meinungen