Fortnite

Fortnite Mobile: Das Spiel beinhaltet jetzt eine interessante Warnung

von Marvin Fuhrmann (Samstag, 31.03.2018 - 10:25 Uhr)

Fortnite ist nicht nur auf dem PC und den Konsolen ein riesiger Hit. Auch auf mobilen Endgeräten holt der Battle-Royale-Spielmodus viele User ab. Das wiederrum ist der Grund, warum viele Lehrer aktuell verzweifeln. Denn statt im Unterricht aufzupassen, spielen die Schüler lieber auf ihrem Handy Fortnite Mobile. Ein Lehrer hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, dagegen vorzugehen. Dank der Hilfe von den Entwicklern bei Epic Games, prangt nun seine eigene Warnung im Spiel.

Was in Fortnite abgeht, seht ihr in diesem coolen Trailer.

Im Ladebildschirm von Fortnite Mobile werden immer wieder Tipps abgespielt. Einer davon besagt nun auch "Mr. Hillman says stop playing in class" ("Mr. Hillman sagt, dass ihr nicht im Unterricht spielen sollt"). Dieser Mr. Hillman hatte in einem mittlerweile gelöschten Reddit-Thread die Entwickler von Fortnite gefragt (via Kotaku), ob sie nicht eben diese Warnung einbauen könnten, um seine Schüler ein wenig aus der Fassung zu bringen. Gesagt, getan. Nun ist die Meldung für alle User weltweit sichtbar.

Ob die Wirkung mit der Warnung auch erzielt wird, lässt sich aber nur schwer sagen. Die Anziehungskraft von Fortnite ist auf allen Plattformen enorm. Natürlich ist es nicht empfehlenswert, den Unterricht für ein Spiel zu vernachlässigen.

  1. Startseite
  2. News
  3. Fortnite Mobile: Das Spiel beinhaltet jetzt eine interessante Warnung
News gehört zu diesen Spielen
Fieser Fehler zerstört Konsolentraum zahlreicher Spieler

PS5-Händler hat mit Fehlern zu kämpfen. Bildquelle: Getty Images/ VanReeel/ KhosrorkEinige Monate n (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website