Fifa 18: Das soll Deutschlands bester Gamer sein

von Daniel Kirschey (03. April 2018)

Tim "TheStrxangeR" Katnawatos ist erst 19 Jahre alt. Doch schon jetzt gehört er zu einem der besten eSportlern Deutschlands. Er ist momentan wohl der beste Fifa-Spieler - das hat er nun in der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga (VBL) bewiesen und ist Deutscher Meister 2018 geworden.

Schaut zu, wie Ronaldo und Co. das FUT-Team des Jahres wählen!

Am Osterwochenende spielten 24 E-Sportler in Fifa 18 um den Titel des Deutschen Meisters - der war immerhin mit einem Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro dotiert. Durchgesetzt hat sich der erst 19-jährige Tim "TheStrxangeR" Katnawatos. Gespielt hat er gegen den VBL-Meister 2013/14 Mirza Jahic. Als Mannschaft ließ Katnawatos den RB Leipzig gegen den 1. FC Köln von Jahic antreten.

"Es ist einfach unfassbar, dass ich mich hier am Ende gegen so viele starke Jungs durchgesetzt habe. Ich hätte nie damit gerechnet, aber jetzt bin ich tatsächlich Deutscher Meister und unglaublich stolz. Ich habe wirklich viel Zeit und Training investiert, um hier stehen zu können – schön, dass es sich jetzt ausgezahlt hat“, erzählt Tim Katnawatos direkt nach dem Finale. Das Magazin Sport1 titelt in der Überschrift sogar: "Fifa 18: Tim "TheStrxnger" Katnawatos - Deutschlands bester Gamer". Ob es dafür wirklich ausreicht, sehr gut Fifa zu spielen?

Wie gut spielt ihr Fifa? Denkt ihr, ihr könntet auch so eine Meisterschaft gewinnen, wenn ihr genügend üben würdet - oder gehört dazu nur Talent? Schreibt es uns doch einfach mal in die Kommentare.

News gehört zu diesen Spielen

FIFA 18
Twitcher streamt Alpha und verliert so alle Origin-Spiele

Anthem: Twitcher streamt Alpha und verliert so alle Origin-Spiele

Wenn man vorab Zugang zu einem unveröffentlichten Spiel erhält, geht das oft einher mit einem NDA - Non (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link