PlayStation 5: Neue Gerüchte um Hardware und Veröffentlichung

von Sören Wetterau (04. April 2018)

Die Gerüchte rund um eine PlayStation 5 nehmen immer weiter zu: Nachdem zuletzt berichtet wurde, dass bereits erste Entwicklerkonsolen im Umlauf sind, legt nun die Webseite semiaccurate nach und behauptet, erste technische Details zu kennen. Laut dem Resetera-Forum handelt es sich dabei um Infos zur verwendeten Grafik- und Prozessoreinheit.

Das kommende God of War erscheint noch für die PlayStation 4:

Gerüchten zufolge, die wie üblich aus einer anonymen Quelle stammen, setzt Sony für die PlayStation 5 erneut auf AMD. Der Chip-Hersteller soll für die nächste Konsolengeneration eine GPU auf Basis der Navi-Architektur liefern, deren Veröffentlichung erst für 2019 geplant ist. Als Prozessor soll hingegen eine Acht-Kern-CPU der Zen-Generation von AMD zum Einsatz kommen.

Überraschend wäre eine Kombination aus Navi und Zen nicht. Letzteres befeuert aktuell schon die Desktop-Prozessoren von AMD und Ersteres ist als zukünftige Grafikkarten-Architektur für 2019 bestätigt. Sollte die PlayStation 5 also in den nächsten Jahren erscheinen, würde das technische Grundgerüst Sinn ergeben. Ob dem tatsächlich so ist, bleibt allerdings abzuwarten. Sony hat die aktuellen Gerüchte bislang nicht kommentiert.

Im Artikel heißt es zudem weiter, dass Sony das Geschäft mit der PlayStation VR noch lange nicht aufgeben möchte. Die PlayStation 5 soll deshalb von Anfang an die Technologie stärker unterstützen. Eine Veröffentlichung für das Jahr 2018 schließt semiaccurate zudem nicht aus. Aktuell sollen schon zahlreiche Devkits im Umlauf sein.

Zum jetzigen Zeitpunkt handelt es sich jedoch dabei nur um Spekulationen und keine offiziellen Infos. Klar ist nur, dass es laut Sony irgendwann eine echte PlayStation 5 geben wird. Wann das der Fall sein wird? Unklar.

Tags: Hardware   Rumor  

Das RPG Elune geht nun in die Beta-Phase

An alle Helden: Das RPG Elune geht nun in die Beta-Phase

Elune ist das brandneue MMO von Gamevil. Im Mobile-RPG Elune von Publisher Gamevil kombiniert ihr fleißig eure ges (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link