Monster Hunter - World: Zweites großes Gratis-Update steht an

von Sören Wetterau (17. April 2018)

Schon diesen Donnerstag, dem 19. April, veröffentlicht Capcom das zweite große Inhaltsupdate für Monster Hunter - World. Der Patch soll allen Spielern auf PlayStation 4 und Xbox One kostenlos zur Verfügung stehen und beinhaltet unter anderem ein neues Monster und die Eldorado-Höhlen.

Im Video erhaltet ihr einen ersten Einblick zum Inhaltsupdate:

Mit Beendigung des Frühlingsblüten-Festes legt Capcom in Monster Hunter - World direkt mit neuen Inhalten nach. Jäger, die mindestens Rang 16 erreicht haben, dürfen sich ab Donnerstag mit dem Drachenältesten Kulve Taroth messen. Für diesen muss jedoch zuvor die Quest "Banquet in the Earthen Hall" mithilfe von goldenen Spuren, die es in Nebenaufträgen und Untersuchen gibt, freigeschaltet werden.

Anschließend können Spieler die Eldorado-Höhlen erkunden und dabei eine neue Art der Belagerungsquests starten. In dieser können bis zu vier Gruppen mit jeweils vier Spielern zusammenarbeiten, um den Drachenältesten zu schwächen. Sobald die Hörner von Kulve Taroth zerstört sind, hagelt es Belohnungen - selbst, wenn eine fremde Jägergruppe den Drachen erledigt.

Mit den neuen Materialien können Spieler neue Alpha- und Beta-Rüstungen sowie Ausrüstung für den Palico anfertigen. Zudem könnt ihr nach Abschluss der Quest neue Lieferanfragen annehmen, bei denen unter anderem kosmetische Gegenstände auf euch warten.

Zusätzlich wird das Update einige Bugfixes und Verbesserungen mit sich bringen. Ab dem 19. April könnt ihr Untersuchungen sortieren, gesamte Inventar-Inhalte mit nur einem Knopfdruck verkaufen und vieles mehr.

Tags: Singleplayer   Koop-Modus   Update  

News gehört zu diesen Spielen

Monster Hunter - World
Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Pokémon Go: Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Mewtu war gestern: Der ehemalige Endgegner der Ex-Raids in Pokémon Go kann noch bis zum 23. Oktober in normalen (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link