Fortnite: Epic Games entfernt Lenkraketen aus dem Spiel

von Manuel Karner (18. April 2018)

Freunde explosiver Geschosse aufgepasst! Epic Games hat sich dazu entschlossen den Lenkraketenwerfer aufgrund der Balance aus dem "Battle Royale"-Modus von Fortnite zu streichen - zumindest vorerst.

Wer den Lenkraketenwerfer gerne genutzt hat, um über die Map zu fliegen, der muss sich vorerst andere Reiseoptionen überlegen, denn die Waffe wird für unbestimmte Zeit aus dem Spiel entfernt. Zuständig dafür sei laut dem Entwicklerstudio vor allem das Feedback der Community.

"Wir haben eine Menge Feedback rund um den Lenkraketenwerfer erhalten, insbesondere hinsichtlich der Fairness und Stärke der Waffe. Wir teilen eure Bedenken, also haben wir den Lenkraktenwerfer in die Vault verfrachtet, während wir uns die nächsten Schritte für seine Zukunft überlegen", teilt Epic Games auf Reddit mit.

Damit waren die Lenkraketen kaum länger als zwei Wochen in Fortnite vertreten. Ob die Waffe in veränderter Form wieder in das Spiel integriert wird, bleibt vorerst abzuwarten.

Habt ihr auch Interesse an dem kostenpflichtigen "PvE"-Modus, solltet ihr einen Blick in die Vorschau: "Fortnite - Beute, Sturm, Monster, Forts und Freunde" werfen.

Fortnite erfreut sich nach wie vor an großer Beliebtheit. Nicht zuletzt deshalb, weil das Entwicklerstudio ständig für neue Inhalte sorgt und auf das Feedback der Fans reagiert.

Tags: Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Fortnite
Red Dead Online soll im November mit einer Beta starten

Red Dead Online soll im November mit einer Beta starten

Wie die meisten von euch sicherlich wissen, soll am 26. Oktober das neue Spiel von Rockstar erscheinen: Red Dead Redemp (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link