H1Z1: Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

von Sören Wetterau (24. April 2018)

Der nächste "Battle Royale"-Kandidat tritt den Weg auf die Konsole an: Entwickler Daybreak Game Company kündigt an, dass H1Z1 demnächst für die PlayStation 4 erscheinen wird. Ähnlich wie am PC kommt ein "Free 2 Play"-Bezahlmodell zum Einsatz.

Im Video gibt es einen ersten kleinen Eindruck von der PS4-Version:

Für die "PlayStation 4"-Umsetzung von H1Z1 versprechen die Entwickler zahlreiche Anpassungen und Optimierungen. Besonders bei den Kernelementen hat das Team angepackt:

  • komplett überarbeitete Benutzeroberfläche
  • Fortschrittssystem und Ausrüstung überarbeitet
  • vereinfachtes Inventarmanagement
  • Kreismenü, um schnell zwischen Waffen und Granaten hin- und herzuwechseln
  • Crafting wird entfernt

Zudem heißt es, dass die Matches auf der Konsole etwas schneller sein werden. Besitzer einer PlayStation 4 Pro dürfen sich außerdem über einen Performance-Modus mit 60 Bildern pro Sekunde freuen.

Die Open Beta für H1Z1 wird voraussichtlich am 22. Mai starten. Interessierte können sich auf der Spielwebseite bereits anmelden. Zudem könnt ihr ab dem 22. Mai außerdem ein Vorbesteller-Paket erwerben, welches verschiedene kosmetische Gegenstände beinhaltet.

Benötigt wird das Paket allerdings nicht, denn H1Z1 wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung "Free 2 Play" werden. Finanzieren soll sich der "Battle Royale"-Shooter über den Verkauf von kosmetischen Inhalten. -

Tags: Multiplayer   Free 2 play  

Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5: Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5 reiht sich in die Linie der Games ein, die dem modernen Trend der Mikrotransaktionen folgen. Entwickler (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link