Frostpunk: Echtzeitstrategiespiel stürmt die Charts auf Steam

von Manuel Karner (26. April 2018)

11 bit studios scheint ein Händchen für Videospiele zu haben, in denen moralische Entscheidungen getroffen werden müssen. Nach This War of Mine veröffentlichte das Entwicklerstudio am 24. April das Echtzeitstrategiespiel Frostpunk und stürmt damit die Charts der weltweiten Topseller auf Steam.

Hier seht ihr den Trailer zu Frostpunk:

Die Welt wird von einer eisigen Kältewelle heimgesucht, welche die Menschheit zum Rande ihrer Existenz treibt. Die letzte Hoffnung stellt ein Dampfgenerator dar, der für ausreichend Wärme sorgen und damit das Überleben der Menschheit sichern soll.

Ihr übernehmt die Kontrolle über den Generator und die Überlebenden, sammelt Rohstoffe, bekämpft aufkeimende Unzufriedenheit und sorgt für Hoffnung in dieser sonst so trostlosen Einöde. Lebenswichtige Entscheidungen müssen getroffen und moralisch fragwürdige Gesetze erlassen werden. Wie weit seid ihr bereit zu gehen, um die bedrohliche Eiszeit zu überstehen?

Nicht nur die Spieler sind von dem knallharten Überlebenskampf angetan, wie zahlreiche positive Reviews auf Steam beweisen, auch uns konnte das Echtzeitstrategiespiel überzeugen. Im Test: "Frostpunk - Eine wirklich eiskalte Aufbausimulation" findet ihr heraus, warum Survival-Fans einen Blick auf das Spiel werfen sollten.

Da die Charts ständig aktualisiert werden, bleibt abzuwarten, wie lange sich Frostpunk gegen Dauerbrenner PlayerUnknown's Battlegrounds behaupten kann. Was haltet ihr von dem Echtzeitstrategiespiel? Werdet ihr euch den Kauf überlegen oder habt ihr bereits zugeschlagen? Verratet uns gerne eure Meinung in den Kommentaren oder auf Facebook!

Tags: Steam   Singleplayer  

Jimmy Kimmels fiese Challenge für Eltern

Fortnite: Jimmy Kimmels fiese Challenge für Eltern

Das amerikanische "Late Night Show"-Schwergewicht Jimmy Kimmel hat durch einen kürzlich gebrachten Gag wohl k (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link