PlayStation: E3-Konferenz mit The Last of Us 2 und Death Stranding

von Sören Wetterau (13. Mai 2018)

Die E3 2018 nähert sich mit großen Schritten. Nun hat auch Sony das Datum und die ersten Inhalte seiner alljährlichen Pressekonferenz verraten. Demnach wird die Präsentation am 12. Juni um 03:00 Uhr deutscher Zeit stattfinden. Frühaufsteher oder Nachtschwärmer dürfen sich unter anderem auf The Last of Us 2 freuen.

Der Ankündigungstrailer von The Last of Us 2 hat schon für jede Menge Aufsehen gesorgt:

Den Termin und die ersten Informationen hat Sony in seinem PlayStation Blog verraten. Demnach werden vier hauseigene Spiele im Fokus stehen. Dazu zählt natürlich Naughty Dogs The Last of Us 2, welches zuletzt mit einem teilweise kontrovers diskutierten Video von sich Reden gemacht hat.

Ebenfalls Teil der Pressekonferenz werden Death Stranding, Spider-Man und Ghost of Tsushima sein. Alle vier Spiele möchte Sony detaillierter vorstellen. Was das genau bedeutet, lässt das Unternehmen allerdings offen.

Zusätzlich zu den vier eigenen Spielen werden außerdem Drittanbieter und Indie-Entwickler zu Worte kommen. Wer das nicht verpassen möchte, sollte sich einen Wecker stellen oder jede Menge Kaffee bereithalten. Die Konferenz findet um 03:00 Uhr nachts statt.

Die E3 in Los Angeles findet derweil vom 12. bis zum 14. Juni statt. Im Vorfeld der Messe wird es wie üblich zahlreiche Pressekonferenzen verschiedener Hersteller geben, darunter Microsoft, Nintendo und eben Sony.

Tags: E3   Singleplayer  

So nutzt Rockstar Games die PS4 Pro

Red Dead Redemption 2: So nutzt Rockstar Games die PS4 Pro

Erst vor kurzem hat Rockstar Games ein neues Video zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht. Die englischsprachigen (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link