Metro Exodus: Endzeit-Shooter verschiebt sich auf 2019 - **UPDATE 17. Mai 2018**

von Sören Wetterau (16. Mai 2018)

UPDATE: 17. Mai 2018:

Mittlerweile hat der Publisher Deep Silver Gründe für die Verschiebung im Rahmen einer Pressemitteilung kommuniziert. So wurde uns mitgeteilt, dass die Entwicklung des Spiels nach wie vor voranschreite, das Team sich jedoch darauf konzentrieren möchte, die bestmögliche Spielerfahrung zu bieten, die sich Fans auch erwarten. Dies erfordere natürlich entsprechend Zeit.

Darüber hinaus wir auch angekündigt, im Rahmen der kommenden Spielemesse E3 im Juni 2018 bisher noch unveröffentlichtes Material aus dem Spiel zu präsentieren, das die Vorfreude noch weiter schüren soll. Ihr dürft also gespannt sein!

ORIGINALMELDUNG:

Das dritte Spiel der Metro-Reihe erscheint nicht mehr dieses Jahr: THQ Nordic AB verrät in seinem aktuellen Geschäftsbericht, dass Metro Exodus erst 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird.

Grafisch schon jetzt eine Wucht: Metro Exodus versetzt euch erneut in die Postapokalypse

Genauer gesagt soll der Nachfolger von Metro - Last Light im ersten Quartal 2019 das Licht der Welt erblicken. Gründe für die Verschiebung nennt THQ Nordic allerdings nicht. Möglicherweise möchte das Unternehmen jedoch einigen Hochkarätern wie Call of Duty - Black Ops 4 und Red Dead Redemption 2 im Herbst aus dem Weg gehen.

In Metro Exodus verschlägt es auch als Spieler erneut in ein postapokalyptisches Russland. Dieses Mal steht jedoch nicht nur die namensgebende Metro im Mittelpunkt. Stattdessen werdet ihr mit Protagonist Artjom deutlich häufiger an der Oberfläche sein und insgesamt eine Zeitspanne von etwa einem Jahr miterleben. Laut den Entwicklern von 4A Games wird jede Jahreszeit abgedeckt.

Neu ist außerdem die neue und mobile Basis Aurora. Dabei handelt es sich um einen Zug, der Artjom und weitere Überlebende von A nach B bringt.

Einen genauen Veröffentlichungstermin für Metro Exodus gibt es derweil noch nicht. Möglicherweise wird es jedoch auf der E3 2018 neue Informationen zum Endzeit-Shooter geben.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Horror   Singleplayer   Update  

News gehört zu diesen Spielen

Metro Exodus
Vier weitere Naruto-Charaktere enthüllt

Jump Force: Vier weitere Naruto-Charaktere enthüllt

Das Anime-Ensemble in Jump Force wird um die nächsten vier Kämpfer ergänzt. In einer Pressemittei (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link