Call of Duty - Black Ops 4: Ohne Kampagne, dafür mit Battle Royale

von Micky Auer (Donnerstag, 17.05.2018 - 23:10 Uhr)

Bei der großen Vorstellung von Call of Duty - Black Ops 4 gab es eine große Überraschung: Es gibt keine Einzelspieler-Kampagne mehr. Richtig gelesen. Der Fokus im kommenden Serienteil liegt hingegen auf verschiedenen Mehrspieler-Modi, die durch Abwechslung und neue Ausrichtungen glänzen sollen.

Das kommt vor allem dem heimlichen Star von Call of Duty zugute. Ihr ahnt, worum es geht, oder? Der Zombie-Modus steht diesmal gleich in drei Varianten zur Verfügung. Hier ein kurzer Überblick:

  • IX (Nine): Vier Helden in Gestalt von Gladiatoren stellen sich in einer Arena gegen Zombie-Wellen.

  • Voyage of the Dead: An Bord der Titanic (ja, DIE Titanic) erwartet euch ein düster anmutendes, viktorianisches Abenteuer, in dem der Eisberg, der die echte Titanic versenkt hat, wohl noch das geringste Problem sein mag.

  • Blood of the Dead: Dieser Zombie-Modus orientiert sich an der klassischen Map "Mob of the Dead" und ist eindeutig eine Verneigung vor den Veteranen unter den Fans.

Wenig überraschend fällt die Entscheidung aus, das aktuelle Allheilmittel der Spieleindustrie in die Spielmechanik aufzunehmen. Klarerweise geht es um Battle Royale, das in Form des Spielmodus Blackout seinen Einzug in Black Ops 4 findet. Dem noch jungen Genre entsprechend ist es in diesem Teil des Spiels euer Ziel, die Map als letzter Überlebender zu verlassen. Schaut euch dazu folgendes Video an:

Was vor allem PC-Spieler interessieren dürfte, ist der Umstand, dass Publisher Activision das bei Entwickler Treyarch entstehende neue CoD nicht auf Steam veröffentlichen will. Stattdessen soll ein Release auf Battle.net von Blizzard erfolgen.

Call of Duty - Black Ops 4 erscheint voraussichtlich am 12. Oktober 2018 für PC, PS4 und Xbox One. Was haltet ihr von der Entscheidung, den zuvor bereits wegen seiner Kürze stets kritisierten Einzelspieler-Modus komplett zu entfernen und stattdessen voll auf Multiplayer und Battle Royale zu setzen? Verratet uns gerne eure Meinung in den Kommentaren!

News gehört zu diesen Spielen
Spiele und SD-Karten stark reduziert

Bei MediaMarkt gibt es aktuell Switch-Spiele im Angebot.Derzeit könnt ihr bei MediaMarkt sowohl einige Top (...) mehr

Weitere News