No Man's Sky: Update bringt Multiplayer-Mechaniken

von Marvin Heiden (18. Mai 2018)

Wie Sean Murray, der Chefentwickler des Sci-Fi-Abenteuers No Man’s Sky, kürzlich in einem Interview bestätigte, wird das nächste Update des Spiels umfangreiche Multiplayer-Funktionen enthalten. „NEXT“, so der Titel der kostenlosen Spielerweiterung, werde ab dem 24. Juli auf allen Plattformen – inklusive der neu hinzugekommenen Xbox One Version – verfügbar sein.

Wir zeigen euch, wie ihr Monolithen findet und Sprachen lernt:

Murray zufolge sollen die Spieler künftig Teams bilden und gemeinsam durch die schier endlose Spielwelt streifen können. Durch zusätzliche Features wie Basenbau, Weltraumkämpfe und Rennstrecken soll den Spielern dabei eine Stimmung wie bei den beliebten Fernsehserien "Battlestar Galactica und Star Trek" vermittelt werden.

So soll das neue Cover aussehen.So soll das neue Cover aussehen.

Über einen Multiplayer-Modus hatten Fans des Action-Exploration-Spiels bereits seit der Veröffentlichung der neuen Box-Art für die Xbox One spekuliert. Auf dem Cover sind im Vordergrund deutlich vier Charaktermodelle anstatt wie üblich nur einem zu sehen. Nun wurden die Gerüchte von offizieller Seite bestätigt. Ob es sich nun um einen lokalen oder ausschließlich Online-Multiplayer handelt, ist bisher unklar.

Nachdem No Man’s Sky unmittelbar nach seiner Veröffentlichung durch unerfüllte Versprechungen negativ aufgefallen war, haben die Entwickler ihr Spiel mittlerweile stark erweitert. Freut ihr euch auf das NEXT-Update und gebt dem geläuterten Weltraum-Abenteuer eine weitere Chance?

Tags: Gratis   Update   Rumor  

News gehört zu diesen Spielen

No Man's Sky
PS4-Spieler bekommen exklusive Inhalte vor allen anderen

CoD Black Ops 4: PS4-Spieler bekommen exklusive Inhalte vor allen anderen

Nachdem viele Spieler Call of Duty - Black Ops 4 bereits in der Beta antesten konnten, soll das Spiel ab dem Launch mit (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link