Skate 4: Wird die Skater-Fortsetzung auf der E3 gezeigt?

von Marvin Fuhrmann (20. Mai 2018)

Eine Ankündigung zu Skate 4 wird seit Jahren mit Hochspannung von den Fans der Vorgänger erwartet. Doch bislang hat sich Electronic Arts noch nicht zu der Fortsetzung geäußert. Auch bei der letzten E3, auf der viele einen Reveal vermutet hatten, herrschte Stille rund um Skate 4. In diesem Jahr könnte sich dies allerdings ändern, wie das Bild am Anfang dieser News zeigt. Denn ein Reddit-User mit dem Namen "dan_mss" hat diesen vermeintlichen Leak zu Skate 4 entdeckt.

So cool war Skate 3 damals:

Darauf ist das Rad eines Skateboards mit dem Schriftzug "Ride on" zu sehen. Dieser wurde im Stil von Skate gehalten. Zudem prangt das EA-Logo mit auf dem Bild. Dass es sich um ein neues Bild handeln könnte, "beweisen" dann noch die Hinweise auf die PS4 und die Xbox One. Alles auf diesem Bild schreit nach Skate 4 und die Hoffnung der Fans geht vermutlich gerade durch die Decke. Doch ein wenig Vorsicht ist auch jetzt noch geboten.

Denn bei der vermeintlichen Werbung für Skate 4 kann es sich immer noch um einen Fake handeln. Ein eifriger Fan könnte für ein paar Minuten Ruhm mit Photoshop zu Werke gegangen sein. Sollte sich der Leak als echt erweisen, werden wir auf der E3 definitiv von Skate 4 hören. Electronic Arts wird die Bühne der eigenen Pressekonferenz nutzen, um die lang ersehnte Fortsetzung anzukündigen.

Skate-Serie


Skate-Serie anzeigen

Neues Pokémon namens Meltan entdeckt

Pokémon Go: Neues Pokémon namens Meltan entdeckt

Die Feldforschungsarbeiten der "Pokémon Go"-Spieler der letzten Wochen haben sich gelohnt: Professor Willow hat (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link