Battlefield 5: Teaser-Video bestätigt offenbar Weltkriegs-Szenario

von Sören Wetterau (21. Mai 2018)

Kurz vor dem geplanten Enthüllungs-Event am 23. Mai hat Entwickler Dice ein erstes Teaser-Video zu Battlefield 5 veröffentlicht. Der zwölfsekündige Clip zeigt zwar nicht viel, verrät aber möglicherweise bereits das Szenario des kommenden Ego-Shooters.

Der Vorgänger von Battlefield 5 hat sich dem Ersten Weltkrieg gewidmet:

Das Video zeigt im Wesentlichen einen gegnerischen Soldaten, der gerade den Spielercharakter zum Schweigen bringt. Was es damit genau auf sich hat, ist unklar. Hier könnte es sich um eine Nahkampf-Animation handeln, die es so ähnlich schon in den Vorgänger-Spielen gegeben hat.

Wesentlich interessanter ist das eingeblendete Interface und die Fliegerbrille des Soldaten. Letztere deutet schon sehr auf ein Szenario im Zweiten Weltkrieg hin. Die Anzeigen verdeutlichen dies, denn im oberen Teil befindet sich erneut die Ticket-Verteilung des Eroberungsmodus inklusive Symbolen für die teilnehmenden Teams. Auf der rechten Seite ist deutlich ein Balkenkreuz sehen, welches eines der Symbole der deutschen Armee zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges gewesen ist. Ab 1956 wurde das Balkenkreuz ersetzt - Battlefield 5 muss also zwingend in den Jahren davor spielen.

Es sieht demnach so aus, als würde Battlefield 5, wie es zuvor schon einige Gerüchte vermutet haben, im Zweiten Weltkrieg spielen. Eine offizielle Bestätigung dafür wird es am 23. Mai während eines Enthüllungsevents geben.

Das Event beginnt am 23. Mai um 22:00 Uhr deutscher Zeit und wird von US-Comedian und Latenight Show-Host Trevor Noah moderiert. Als nahezu sicher gilt bisher, dass Battlefield 5 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird.

Tags: Multiplayer   Singleplayer   Video  

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 5
Ehemaliger Mitarbeiter nennt Grund für Sonys Blockade

Crossplay-Debatte: Ehemaliger Mitarbeiter nennt Grund für Sonys Blockade

Mit der Veröffentlichung von Fortnite für die Nintendo Switch ist die Debatte rund um Cross-Play und Cross-Pr (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link