Fallout 3: Angeblich doch ein Remaster in Arbeit

von René Wiesenthal (Donnerstag, 31.05.2018 - 11:02 Uhr)

Die Meldungen zu Fallout überschlagen sich. Nach langen Spekulationen und einem uneindeutigen offiziellen Teaser von Bethesda wurde gestern bekanntgegeben, dass der nächste Streich des Studios das Spinoff namens Fallout 76 ist. Doch damit nicht genug: Neue Gerüchte kursieren, dass auch Fans, die sich ein Remaster von Fallout 3 gewünscht hatten, auf ihre Kosten kommen sollen. Angeblich befindet sich ein solches ebenso in Entwicklung und soll zur kommenden E3 offiziell angekündigt werden.

Der Beginn von Fallout in seiner heutigen Form - Fallout 3:

Das geht aus dem Reddit-Thread hervor, in dem ein User namens SoMeh zuvor bereits sehr präzise vorhersagte, dass und in welcher Form Fallout 76 angekündigt wird. Nachdem sich diese Behauptung bestätigte, fragte ein anderer User nach einem Fallout 3 Remaster im E3-"Line Up" von Bethesda. Daraufhin gab SoMeh Gamerant zufolge kurz zu Protokoll, dass es dabei sein wird. Der Kommentar ist angeblich gelöscht wurden, die Annahme wird aber dadurch unterstützt, dass SoMeh ein vermeintliches E3-Leak bestätigte, der auch eine so genannte Fallout 3 Anniversary beinhaltet. Zu sehen hier im Bild:

(Quelle: Imgur)

In diesem lässt sich ebenfalls erkennen, dass es zum Spiel auf der E3 einen Trailer und Spielszenen geben soll.

Natürlich sind all die Informationen – so glaubwürdig sie auch sein mögen – mit der nötigen Vorsicht zu genießen, da es seitens Bethesda weder eine offizielle Bestätigung, noch ein Dementi gibt. Fans von Fallout 3 können jetzt nur hoffen und müssen wohl die Bethesda-Präsentation auf der E3 abwarten. Würdet ihr euch über eine Neuauflage von Fallout 3 freuen?

News gehört zu diesen Spielen
Streamer droht mit Höllenqualen und wird gesperrt

Der Twitch-Streamer Dr Witnesser will Religion mit Videospielen verbinden. Nach einer fragwürdigen Pred (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Fallout 3
DreheAmRad
85

von DreheAmRad (2)

Alle Meinungen