Evolve: Server werden abgeschaltet

von René Wiesenthal (Montag, 04.06.2018 - 13:18 Uhr)

Schlechte Nachrichten für diejenigen von euch, die noch den asymmetrischen Multiplayer-Shooter Evolve spielen: Nachdem 2016 bereits der Support zum Spiel vollständig eingestellt wurde, möchte Publisher 2K Games im September dieses Jahres auch die dedizierten Server fürs Spiel abschalten. Damit werden einige Spielfunktionen verlorengehen, wie das Unternehmen auf der offiziellen Support-Seite mitteilt.

Erinnert ihr euch an Evolve? Um dieses Spiel geht es:

Die Abschaltung betrifft in erster Linie die Free2play-Version des Spiels für den PC, mit Namen "Evolve Stage 2". Diese Variante geht mit dem Wegfall der Server verloren. Im Peer-2-Peer-Modus, also bei direkter Verbindung zweier Rechner, wird das Spiel aber nach wie vor spielbar sein, da sich die Abschaltung nicht auf die ursprüngliche Kaufversion für den PC namens Legacy Evolve auswirkt.

Ebenso bleibt die Konsolenversionen unverändert, für die es ohnehin keine Free2play-Variante gab. Des Weiteren fällt mit der Serverabschaltung "Hunt" weg, der Ranked-Modus des Spiels, außerdem die Leaderboards sowie der "In Game"-Store. Bis zur Abschaltung haben Spieler die Gelegenheit, ihre "In Game"-Währung auszugeben.

Evolve war von Anfang an keine wirkliche Erfolgsgeschichte. Dass der Support eingestellt und nun auch die Server abgeschaltet werden, ist also keine große Überraschung. Gibt es unter euch denn noch Evolve-Spieler? Betrifft euch die Abschaltung der Server? Sagt uns in den Kommentaren was ihr vom Spiel haltet.

Tags: Free 2 play   Steam  

  1. Startseite
  2. News
  3. Evolve: Server werden abgeschaltet
News gehört zu diesen Spielen
Fieser Fehler zerstört Konsolentraum zahlreicher Spieler

PS5-Händler hat mit Fehlern zu kämpfen. Bildquelle: Getty Images/ VanReeel/ KhosrorkEinige Monate n (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Evolve
AlexH1987
85

von gelöschter User 1

Alle Meinungen

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website