Overwatch: Symmetra unterzieht sich einer Veränderung - und die Fans lieben sie

von Chiara Bruno (07. Juni 2018)

Symmetra, die euch mit ihrem lichtbrechenden Strahlenprojektor das Overwatch-Leben zur Hölle macht, hat sich einer kleinen Veränderung unterzogen. Die Neuerungen konnten erste Spieler bereits gestern auf den öffentlichen Testservern begutachten. Nicht nur ihre ultimative Fähigkeit wurde geändert. Ihre Stimme unterzog sich auch einer Verwandlung.

Dieser Mercy-Skin eroberte viele Herzen:

Den Twitter-User Stylosa scheint die neue ultimative Fähigkeit wahrlich aus der Fassung zu bringen.

Nicht nur ihre Ult hat sich verändert. Auch den Satz, den sie spricht, während sie die Attacke ausführt, ist neu. Sie spricht ihn auch in der Sprache Hindi. Anjali Bhimani, Symmetras Synchronsprecherin, hat die Fans über die Bedeutung des Satzes "Yahi param vaastavikta hai" aufgeklärt:

So sagt Symmetra laut Anjali "Das ist die ultimative Realität".

"Wenn das gegnersiche Team sieht, wie ich die neue (...) Ult benutze"

"Ich wenn ich sehe, dass DPS-Mains Symmetra autolocken wollen"

"Symmetras Strahlenprojektor hört sich nicht mehr an wie eine Mikrowelle, sondern wie ein kristalisierter Flammenwerfer. Mein Mädchen hat sich entwickelt."

Wie ihr seht ist die Twitter-Community mehr als erfreut über Symmetras Veränderung. Das ist nicht immer der Fall. In der Vergangenheit ärgerten sich viele Fans über scheinbar unpassende Frisuren und Haarfarben. Mal sehen, ob es die Änderungen des Testservers auf die offiziellen Server schaffen.

Europa-Cup findet dieses Wochenende in Berlin statt

Summoners War: Europa-Cup findet dieses Wochenende in Berlin statt

Die Welt-Arena Meisterschaft von Summoners War macht einen Zwischenstop in Berlin. Am morgigen Samstag, dem 22. Septemb (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link