Assassin's Creed - Origins: Diese Leistungen habt ihr erbracht

von Manuel Karner (08. Juni 2018)

Entwicklerstudio Ubisoft hat eine informative Liste zu den "Community Achievements" in Assassin's Creed - Origins veröffentlicht und gewährt damit unter anderem Einblick in die erbrachten Leistungen der Spieler. Bereit für ein paar große Zahlen?

Noch nicht alle Geheimnisse in Assassin's Creed - Origins entdeckt? Das Video zeigt euch, wo ihr sie findet:

Die Spieler von Assassin's Creed - Origins waren bisher äußerst fleißig, wie die Summe der Kills im "Open World"-Abenteuer beweisen. Dem zufolge haben insgesamt über 15,36 Milliarden NPCs ins Gras gebissen.

Die beliebtesten Special Kills stellen mit 42 Prozent Attentate dar. 32 Prozent der Feinde wurden hingegen durch Blutungen, 18 Prozent durch Feuer und 8 Prozent durch Gift ermordet.

Ihr selbst habt insgesamt 403.383.432 Mal ins virtuelle Gras gebissen. Mit 82 Prozent war der Hauptverursacher ein zu harter Kampf. Weit abgeschlagen ist mit 11 Prozent Feuer eine Todesursache, 4 Prozent erleideten den Tod durch einen Sturz und 1 Prozent verunglückte durch eine Kollision.

Den beliebtesten Waffentyp stellt das gewöhnliche Schwert dar. Auf Platz 2 befindet sich das Sichelschwert und Platz 3 erklimmt der leichte Bogen. Apropos Bogen: 30 Prozent aller von euch gelandeten Schüsse waren Kopftreffer.

Mit über 3,15 Milliarden zurückgelegten Kilometern habt ihr die Wüste von Ägypten nicht nur ordentlich erkundet, ihr wärt damit laut Angaben von Ubisoft sogar bis zum Planeten Saturn und wieder zurück gereist. 61 Prozent haben bei ihren Reisen das Pferd bevorzugt, während 39 Prozent lieber am Kamel aufgesattelt haben.

Die meisten Skill-Punkte habt ihr mit 39,2 Prozent in die Krieger-Fertigkeiten investiert, dicht gefolgt von den Fähigkeiten des Jägers mit 33,4 Prozent. Am wenigsten Interesse zeigtet ihr hingegen für den Skill-Tree des Sehers mit 27,4 Prozent.

Auch von Senu, euren treuen Begleiter, habt ihr hin und wieder Gebrauch gemacht. Durchschnittlich kam Senu 1 Stunde und 50 Minuten zum Einsatz.

Assassin's Creed - Origins wurde am 27. Oktober 2017 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht. Auf der diesjährigen E3 2018 dürftet ihr außerdem mehr vom nächsten Ableger, Assassin's Creed - Odyssey, erfahren.

Tags: Fun   Singleplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Origins
Spieler sehen ein Schloss in den Rissen

Fortnite: Spieler sehen ein Schloss in den Rissen

Vor einer Weile berichteten wir bereits, dass der lila Würfel, der von einigen Fortnite-Spielern liebevoll Kevin g (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link