Beyond Good and Evil 2: Neuer Trailer und Infos zur Geschichte

von René Wiesenthal (Montag, 11.06.2018 - 22:19 Uhr)

Soeben zeigte Ubisoft auf der Pressekonferenz der E3 neue Szenen aus Beyond Good & Evil 2. Auch, wenn das Spiel wie bereits angekündigt ein Prequel zum ersten Teil sein wird, gibt es nun Gewissheit, dass Pey’j - das charismatische Schwein aus dem ersten Beyond Good & Evil - und Protagonistin Jade im Spiel vorkommen werden.

Diese suchen in den Tiefen des Universums scheinbar nach einem Artfefakt und treffen dabei auch auf aus dem ersten Teil bekannte Feinde. Hier seht ihr den neuen, eben gezeigten Trailer zum Spiel:

Wie bereits bekannt war, soll das offene Spieluniversum nahtlose Bewegung zwischen Umgebung und Vehikeln sowie Planeten und dem Weltraum bieten. Ihr könnt euch einen eigenen Charakter erstellen, die Kernmechanik wird als Fusion aus Action-Adventure und Rollenspiel beschrieben.

Beyond Good & Evil 2: HitRECord Partnership Trailer

Eine Überraschung gab es dann noch zum Ende der Präsentation: Die Musik des Spiels sowie Artwork und sonstiges Design soll auf eine ganz besondere Art entstehen: Unter der Initiative Hitrecord von Hollywood-Schauspieler Joseph Gordon-Levitt soll all das eine Gemeinschaftsarbeit werden, die zusammen mit der Community entsteht.

Ein entsprechendes Video zur Initiative findet ihr weiter oben. Genauere Infos findet ihr auf der offiziellen Homepage.

Ein paar mehr neue Infos und Bilder hätten wir uns zwar gewünscht, aber es ist schön zu sehen, dass Beyond Good & Evil 2 noch immer lebt und fleißig daran gearbeitet wird. Was wir von der Hitrecord-Initiative erwarten sollen, wissen wir nicht. Was haltet ihr denn davon? Sagt es uns in den Kommentaren

News gehört zu diesen Spielen
Lebenszeichen macht Fans neugierig

Konami verhält sich auffällig verdächtig und sorgt mit einem Tweet für Hoffnung auf ein (...) mehr

Weitere News