Skull and Bones

Skull and Bones: Erste Gameplay-Details zum Piratenspiel

von Matthias Kreienbrink (Montag, 11.06.2018 - 23:14 Uhr)

Auf der letzten E3 enthüllte Ubisoft das Piratenschiff Skull and Bones. Danach wurde es jedoch ruhig um den Titel. Das hat sich nun auf der E3 2018 geändert. Denn Ubisoft hat zwei interessante Video veröffentlicht.

Skull and Bones: Trailer E3 2018

Im Cinematic Trailer könnt ihr ein wenig mehr über das Szenario des Spiels erfahren. Es ist angesiedelt im Indischen Ozean der Zeit des Kolonianismus. Ihr seid ein Pirat der freilich immer auf der Suche nach dem nächsten Schatz, der nächsten Eroberung ist. Dabei legt ihr euch genauso mit den Weltmächten der damaligen Zeit wie auch mit anderen Piraten an.

Im Gameplay-Video wiederum erlaubt euch Ubisoft einen ersten Blick auf die Mechanismen des Spiels. Es scheint eine interessante Mischung aus Taktik und Action zu sein. In dem Video greift ihr ein kleineres Schiff aus dem Hinterhalt an. Als dieses besiegt ist, taucht ein großes portugiesisches Schiff auf. Also tut ihr euch kurzum mit drei weiteren Piratenschiffen zusammen und geht zum Angriff über. Bei Skull and Bones handelt es sich um ein "Shared World"-Spiel. Ihr spielt also online mit anderen Mitspielern.

Jedes der Schiffe der Spieler hat andere Stärken, andere Angriffsmöglichkeiten. Im Vorfeld habt ihr freilich schon euer eigenes Schiff ausgerüstet: Welche Crew? Welche Waffen? Um an einem feindlichen Fort ungestört vorbeiziehen zu können, hisst ihr dann falsche Flaggen - nämlich die Portugals - und segelt so ohne Gefahr an den Gegnern vorbei.

Gameplay-Trailer

Diese Möglichkeiten deuten darauf hin, dass Skull and Bones reichlich Möglichkeiten des taktischen Überlegens bieten wird. Gemischt aber mit einer guten Prise Action. Viele weitere Informationen gibt es bisher leider nicht. Es wird wohl auch zumindest interessant, wie Ubisoft das Thema des Kolonialismus - es geht etwa auch um Gold, das in Afrika geplündert wurde - umsetzt, ohne dabei die Tragweite dieser Epoche unter den Teppich zu kehren. Das Spiel soll 2019 erscheinen, für PlayStation 4, Xbox One und PC. Eine Beta soll es auch geben, für die ihr euch schon registrieren könnt. Folgt einfach diesem Link.

Worauf genau der Fokus des Spiels liegen wird, eher auf Single- oder Multiplayer, eher auf Offline oder Online ist noch nicht bekannt. Auch wie groß die Welt sein wird, können wir bisher nur erahnen. Sobald es mehr Infos gibt, werdet ihr die hier natürlich nachlesen können.

  1. Startseite
  2. News
  3. Skull and Bones: Erste Gameplay-Details zum Piratenspiel
die noch vor ihrem Release sterben mussten

Spieleprojekte wie Silent Hills wurden leider noch vor ihrer Veröffentlichung zerstört. Bildquelle: Konam (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website