Fortnite: Mysteriöser Countdown auf der Nintendo Switch entdeckt

von Sören Wetterau (Dienstag, 19.06.2018 - 11:33 Uhr)

Epic Games bringt seine Community mal wieder ins Grübeln: Innerhalb der erst kürzlich veröffentlichten "Nintendo Switch"-Version von Fortnite ist ein Countdown aufgetaucht, der auf den anderen Plattformen nicht zu finden ist. Steht ein konsolenexklusives Event bevor?

Auf der Suche nach den Spielfeldern? Wir haben die Lösung für euch:

Seit der E3 2018 ist Fortnite endlich auch für die Nintendo Switch verfügbar und sorgt vor allem abseits des Spiels für Schlagzeilen. Nun lässt jedoch ein Countdown die Ohren wieder spitz werden, denn die Entwickler haben offenbar mal wieder etwas Großes vor.

Auf einigen Fernsehern im Spiel auf der Nintendo Switch ist neuerdings ein Countdown zu finden, der voraussichtlich heute Abend, um 18:00 Uhr endet:

Auf den anderen Plattformen ist statt des Countdowns das Symbol eines eckigen Totenschädels zu erkennen. Ebenjener Totenschädel entspricht der Form der geheimen Superschurken-Basis, die mit einem der letzten Updates in die Spielwelt integriert wurde. Darin versteckt sich wiederum eine Rakatenabschussstation.

Möglicherweise, so vermuten einige Fan-Theorien, wird mit dem Ende des Countdowns eine Rakete gestartet, die dann entweder eine Alien-Invasion auslöst, ein bestimmtes Gebiet für immer zerstört oder anderweitig die nächste Fortnite-Saison vorbereitet. Das Rätsel wird, sofern alles nach Plan verläuft, in wenigen Stunden geklärt sein.

Ein rein konsolenexklusives Event hingegen erscheint unwahrscheinlich. Schließlich möchte Epic Games ja eigentlich, dass alle Fortnite-Spieler zusammenspielen. Aber was denkt ihr: Was wird nach Ablauf des Countdowns passieren?

News gehört zu diesen Spielen
Jetzt muss Fallout: New Vegas 2 kommen

Fallout: New Vegas 2 - Lange Zeit war es ein Traum, nach der Übernahme von Bethesda durch Microsoft steh (...) mehr

Weitere News