Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2: Western-Spiel kommt vermutlich für PC

von René Wiesenthal (Freitag, 22.06.2018 - 10:23 Uhr)

Bisher hat sich Rockstar Games noch bedeckt darüber gehalten, ob das in Entwicklung befindliche "Open World"-Abenteuer Red Dead Redemption 2 neben den Konsolenveröffentlichungen auch auf PC erscheint. Nun gibt ein Hinweis auf dem LinkedIn-Profil einer der Entwickler Anlass dazu, mit einer PC-Veröffentlichung zu rechnen.

Was der letzte Trailer über das Spiel verrät, sagen wir euch im Video:

LinkedIn ist ein soziales Netzwerk im Internet, auf dem Nutzer keine privaten, sondern geschäftliche Kontakte pflegen. Das amerikanische Gaming-Magazin VG24/7 ist dort auf den Rockstar-Mitarbeiter gestoßen, der die entsprechende Information in seinem Profil preisgibt.

VG24/7 nennen keine Details zur Person, außer, dass sie bereits an Spielen wie L.A. Noire und Grand Theft Auto 5 gearbeitet hat. In dem LinkedIn-Profil ist als Präferenz ebenso die Arbeit an Red Dead Redemption 2 angeben, als Plattformen PlayStation 4, Xbox One und eben der PC.

(Hier seht ihr den Screenshot aus dem Profil des Mitarbeiters. Quelle: LinkedIn, via VG24/7)

Diese Auflistung ist zwar keine hundertprozentige Garantie für einen PC-Release, aber doch ein recht deutliches und glaubwürdiges Indiz. Schon zur Veröffentlichung von GTA5 hat Rockstar Stillschweigen über eine mögliche PC-version gehalten und diese dann mit der Einführung der nächsten Konsolengeneration in aufgebesserter Form nachgereicht. Ungewöhnlich wäre diese Strategie also nicht.

Würdet ihr euch darüber freuen, dass Red Dead Redeption 2 auch für den PC erscheint? Geht ihr davon aus, dass ihr als Computer-Spieler länger darauf warten müsstet, als Konsolenspieler? Sagt uns in den Kommentaren was ihr zu dieser Meldung denkt. Wir freuen uns darauf.

Am Black Friday knallhart reduziert

Black Friday Angebote auf Amazon / 20.-30. NovemberAm Black Friday auf Amazon gibt es jetzt ein ganz beson (...) mehr

Weitere News