Spider-Man: Schaut bloß nicht in die Collector's Edition, wenn ihr es spielen wollt

von Marvin Fuhrmann (23. Juni 2018)

Wie es heutzutage bei vielen Spielen fast schon Tradition ist, wird auch Spider-Man auf der PS4 in einigen unterschiedlichen Versionen erscheinen. Nun stellt sich jedoch heraus, dass eine davon euch den kompletten Spielspaß vermiesen kann, bevor ihr Spider-Man auch nur in das Laufwerk einlegt. Denn die Collector's Edition zum PS4-Exklusivtitel enthält einen kräftigen Spoiler.

Unser E3-Fazit zum neuen Spider-Man:

In einem Livestream auf Twitch enthüllten die Entwickler nämlich schon die bekannten Teile der Collector's Edition von Spider-Man. Sie betonten allerdings, dass sie nicht alles zeigen werden. Die dritte und letzte Figur, die sich in dem Paket befindet, stellt nämlich einen Charakter dar, der erst später im Spiel eingeführt wird. Vermutlich wird es sich dabei um den Oberschurken handeln, der alle anderen Spider-Man-Gegner auf den Spinnerich loslässt.

Glücklicherweise gibt es eine Warnung auf der Verpackung der Collector's Edition, die nichts ahnende Käufer noch vor einem Spoiler bewahren könnte. Allerdings müssen sie dann so oder so noch einen bestimmten Punkt im Spiel erreichen, bevor sie ihre gekaufte Version in vollen Zügen genießen können. Ob das allen Spielern gefallen wird?

Fan-Film mit Nathan Fillion aus Firefly

Uncharted: Fan-Film mit Nathan Fillion aus Firefly

Charme, Humor, eine starke rechte Faust und Glück: All das benötigt es, um ein guter Nathan Drake zu sein. In (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link