Digimon: Bandai Namco bringt neues Futter für Fans

von Franziska Schulz (Donnerstag, 05.07.2018 - 12:57 Uhr)

Am 29. Juli wird Bandai Namco in Japan ein „Digimon Thanksgiving 2018" veranstalten, bei dem es neue Infos zu den Spielen und vielleicht auch zum neuen Anime Projekt geben soll.

Hier der Trailer zu Digimon Story Cyber Sleuth. Vielleicht wird ja über eine Fortsetzung geredet.

Das Event wird in drei Abschnitte unterteilt, wie Bandai Namco auf ihrer Website preisgibt. Im ersten wird es Gespräche mit Special-Gästen geben. Danach wird im Game-Abschnitt das neue Spiel vorgestellt, wobei der Produzent des neuen Digimon Projekts Fragen von Fans beantworten und über Digimon-Handyspiele reden wird.

Der letzte Part dreht sich rund um den Anime. Es wird weitere Gespräche mit Special-Gästen und Produzenten geben. Eventuell wird es dann auch neue Information zu dem nächsten Digimon-Anime geben, der schon vor einigen Monaten angekündigt wurde.

Verfolgen könnt ihr das Event am 29. Juli im Live-Stream auf YouTube oder NicoNico Live von 19:00 bis 22:45 Uhr japanischer Zeit.

Wie lange seid ihr schon Digimon Fans und verfolgt die Spiele und den Anime? Bleibt ihr vielleicht hauptsächlich wegen nostalgischer Gefühle dabei, oder seid ihr von den Spielen überzeugt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

  1. Startseite
  2. News
  3. Digimon: Bandai Namco bringt neues Futter für Fans
News gehört zu diesen Spielen
Nintendo will nichts mit der Yakuza zu tun haben

Kiryu aus den Yakuza-Spielen darf Nintendo nicht zu nah kommen.Eine Klausel in Nintendos Verträgen sorgt (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website