Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 29 spielen

von René Wiesenthal (14. Juli 2018)

Ab der kommenden Woche seid ihr nicht mehr allein im Universum. Denn so weit das Auge reicht, werdet ihr von Außerirdischen bedroht. Und was tut ihr gegen die unfreundlichen Besucher? In den meisten Fällen greift ihr zum Ballermann.

Das könnt ihr außerdem, wenn ihr mit bis zu 99 anderen Spielern die Schauplätze des Zweiten Weltkriegs besucht. Oder wollt ihr lieber ein etwas harmloseres Vergnügen? Wie wäre es mit einem alten Igel, der die verstaubte Pixeljacke für ein paar neue Highspeed-Levels aus dem Schrank holt? Wenn euch das zu altbacken ist, warten außerdem bunte Abenteuer mit ganz aktuellen, kultigen Fernsehhelden unter den Veröffentlichungen der Kalenderwoche 29:

Far Cry 5 - Lost on Mars | 17. Juli

PS4 / Xbox One / PC

In Lost on Mars, dem zweiten DLC zu Far Cry 5 (der auch ohne das Hauptspiel erstanden werden kann), wird der aus der Hauptgeschichte bekannte Nick Rye gemeinsam mit seinem Freund Hurk von Aliens entführt. Auf dem Mars bekämpfen sie die außerirdischen Wesen mit allen Mitteln, um eine Invasion auf der Erde zu verhindern. Futuristische Waffen sind die Werkzeuge der Wahl.

Jetzt Lost on Mars auf Amazon bestellen

Sonic Mania Plus | 17. Juli

PS4 / Xbox One / Nintendo Switch / PC

Letztes Jahr begeisterte Sonic Mania mit klassischer Igel-Action im schicken 2D-Pixelgewand - allerdings nur als Download-Spiel. Jetzt erscheint mit Sonic Mania Plus eine physische Version, die nicht nur in schicker Verpackung daherkommt, sondern auch noch mit Extras wie neuen spielbaren Charakteren und zusätzlichen Spielmodi lockt.

Jetzt Sonic Mania Plus auf Amazon bestellen

Adventure Time - Piraten der Enchiridion | 20. Juli

PS4 / Xbox One / Nintendo Switch

Den witzigen Kult-Cartoon gibt es nun bald erneut in Videospielform. In Adventure Time – Piraten der Enchiridion schlüpft ihr in die Rollen von Finn und Jake, die wieder einmal die Königreiche von Uuh retten müssen. Das Action-Adventure ist natürlich stilecht im Zeichentrick-Look gehalten.

Post Scriptum | 18. Juli

PC

Der Shooter Post Scriptum wird von den Entwicklern als Simulation des Zweiten Weltkriegs bezeichnet. In Matches, an denen bis zu 100 Spieler teilnehmen, sollen Kriegsschauplätze und -handlungen "authentisch" nachgestellt werden. Dazu gehört zum Beispiel allerlei Ausrüstung und Gefährt aus der damaligen Zeit.

Mothergunship | 17. Juli

PS4 / Xbox One / PC

Im "First Person"-Shooter Mothergunship hat die Alien-Invasion bereits stattgefunden. Beim Versuch, die Außerirdischen auszulöschen, seht ihr euch Gegnermassen gegenübergestellt, die einem Shoot em Up alle Ehre machen würden. Um siegreich zu sein, bastelt ihr euch eigene Waffen und zieht bei Bedarf mit einem Freund ins Gefecht.

Mugsters | 17. Juli

PlayStation 4 / Xbox One / Nintendo Switch / PC

Und noch einmal Aliens. In Mugsters legt ihr euch mit den Invasoren vom fremden Stern aus einem ganz speziellen Blickwinkel an: Aus einer isometrischen Sicht steigt ihr in unterschiedlichste Fahr- und Flugzeuge, löst Physikrätsel und bekämpft Feinde. Das alles in cooler Comic-Optik.

Alles in allem also trotz fehlender AAA-Spiele wieder eine recht abwechslungsreiche Woche. Wenn auch sehr alienlastig. Bringt ihr euch bereits in Sicherheit vor den Invasoren oder freut ihr euch auf die Spiele der Kalenderwoche 29? Schreibt es uns in die Kommentare!

Letzte Inhalte zum Spiel

Epic Store sichert Exklusivrechte an Spielen

Epic vs. Steam: Epic Store sichert Exklusivrechte an Spielen

Nachdem der Epic Store bereits durch die Vergabe von Gratisspielen den Kampf gegen Steam angetreten ist, vers (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link