Es geht weiter: Für "God of War"-Fans gibt es gute Neuigkeiten

von Franziska Schulz (18. Juli 2018)

Bereits im April machte der Game Director Cory Barlog in einem Podcast mit Bleeding Cool die Aussage, dass er die Geschichte für fünf weitere "God of War"-Teile in seinem Kopf habe. Ein Blick auf die Website von Santa Monica Studios löst Spekulationen unter den Fans in Foren wie Resetera aus, denn das Design-Team der Götter sucht Verstärkung.

Seht euch die Evolution von Kratos an!

Auf der "Santa Monica Studio"-Website gibt es zurzeit eine Stellenausschreibung für einen Concept Artist, der neue Götter und Monster zeichnen und designen soll. Ob es sich dabei wirklich um eine Fortsetzung handelt, oder vielleicht nur einen DLC, ist noch unklar.

Falls ihr auch interessiert seid, könnt ihr euch hier bewerben.

Achtung, Spoiler:

Wer das Spiel mit dem geheimen Ende abgeschlossen hat, weiß, dass es mit einem großen Cliffhanger endet, der außerdem andeutet, dass Kratos mit den Göttern der nordischen Mythologie noch lange nicht fertig ist.

Wenn euch Wünsche und Theorien für das nächste God of War interessieren, schaut mal in diesen Artikel von uns rein.

Auch wenn ihr selbst kein Concept Designer seid, was wären eure Ideen für neue Götter und in welcher Mythologie würdet ihr Kratos noch gerne sehen? Schreibt es uns in die Kommentare!

Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Devil May Cry 5: Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Für 7.000 Euro könntet ihr euch 24 „PlayStation 4“-Konsolen kaufen. Oder 875 Pizzen bestellen. Od (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link