Dauntless: Neue Erweiterung The Coming Storm erscheint im August

von Sören Wetterau (19. Juli 2018)

Erfolg für den jungen Entwickler Phoenix Labs: Seit dem Start der offenen Beta Ende Mai haben sich über zwei Millionen Spieler an Dauntless versucht. Um das gebührend zu feiern, wird am 9. August der kostenlose Inhaltspatch The Coming Storm an den Start gehen und das Monsterjäger-Spiel um neue Gegner, Waffen und Herausforderungen erweitern.

Im Kampf gegen große Monster: Dauntless gibt es bislang nur für den PC

Die Erweiterung beginnt damit, dass ein Ostianisches Schlachtschiff in die Stadt Ramsgate kracht und dort das Stadtbild auf den Kopf stellt. Als Spieler trefft ihr fortan auf neue NPCs, erfahrt spannende Geschichten und könnt frische Aufträge annehmen. Einer von ihnen beschäftigt sich mit der Ankunft des Behemoth Koshai, der auch als Herrscher der Dornen bekannt ist.

Passend, dass die Mitglieder der Fraktion Ostian neue Technologien mit sich bringen. Dazu zählt beispielsweise die Ostian Repetierer, die erste, komplett auf Fernkampf spezialisierte Waffe in Dauntless. Die neuen Gegenstände benötigt es auch, denn mit Koshai zusammen haben sich die bisherigen Behemoths verändert und ihr Verhalten angepasst.

Wenn nichts mehr dazwischen kommt, soll The Coming Storm für Dauntless am 9. August erscheinen und kostenlos sein. Interessierte können sich die Open Beta übrigens weiterhin auf der offiziellen Spiel-Webseite herunterladen.

Wann Dauntless die Open Beta verlassen wird und als fertige Version erscheint, ist übrigens noch nicht genau geklärt. Auch zu einer möglichen Konsolenumsetzung haben sich die kanadischen Entwickler noch nicht final geäußert.

Tags: Multiplayer  

Umtauschaktion - für 20 Euro bei GameStop

PlayStation 4: Umtauschaktion - für 20 Euro bei GameStop

Kurz vor Weihnachten habt ihr die Chance, die PlayStation 4 Slim mit 500 GB zum Preis von nur 20 Euro bei GameSt (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link