GTA Online: Gay Tony kehrt im "After Hours"-Update zurück

von Sören Wetterau (19. Juli 2018)

Schon Ende Juni hat Rockstar Games die Nachtclubs für Grand Theft Auto 5 angekündigt. Nun steht fest, wann das Update für den Mehrspieler-Modus an den Start geht. Wenn nichts mehr dazwischen kommt, dürft ihr bereits ab dem 24. Juli euren eigenen Club aufmachen.

Typisch für GTA: Im Nachtclub wird nicht nur getanzt

Die Nacht in Los Santos unterhaltsamer zu gestalten geht aber nicht einfach so. Stattdessen benötigt ihr einen engen Vertrauten, der in diesem Falle ein alter Bekannter ist. Tony Prince aka Gay Tony kehrt zurück, den der eine oder andere Spieler noch aus Grand Theft Auto 4 - The Ballad of Gay Tony kennt.

Zusammen könnt ihr einen neuen Club aufmachen, bei dem die DJs Solomun, Tale Of Us, Dixon und The Black Madonna auftreten können. Wie für die Videospielreihe üblich wird aber nicht nur getanzt, getrunken und gefeiert. Im Hinterzimmer eures Nachtclubs könnt ihr neue kriminelle Aktivitäten planen.

Los geht es voraussichtlich am 24. Juli auf PC, Xbox One und PlayStation 4. Für den Singleplayer-Modus gibt es derweil keine neuen Inhalte.

Ein wenig tanzen, ein wenig Musik hören: Freut ihr euch auf euren eigenen Nachtclub in GTA Online oder ist das Spiel längst von eurer Festplatte verschwunden? Verratet uns doch eure Meinung in den Kommentaren!

Tags: Multiplayer   Update   Video  

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Premium Edition für 900 US-Dollar

Resident Evil 2: Premium Edition für 900 US-Dollar

Im Januar 2019 soll das zu Resident Evil 2 ein Remake erscheinen. Für Fans mit einem flexiblen Geldbeutel kün (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link