gamescom 2018: Resident Evil 2 und Devil May Cry 5 erstmals spielbar

von Sören Wetterau (Freitag, 20.07.2018 - 17:40 Uhr)

Im Rahmen einer Pressemitteilung hat Capcom die Pläne für die kommende gamescom vorgestellt. Besucher der Kölner Videospielmesse werden vor Ort erstmals die Neuauflage von Resident Evil 2 und Devil May Cry 5 anspielen können.

Auf der E3 2018 wurde die Neuauflage von Resident Evil 2 offiziell vorgestellt:

Auf der E3 2018 im Juni wurden die beiden Action-Spiele der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Selbst Hand anlegen konnten Besucher zu dem Zeitpunkt nicht. Auf der gamescom 2018, die vom 22. bis zum 25. August in Köln stattfindet, soll sich das ändern.

In Halle 8 am Xbox-Stand könnt ihr sowohl Devil May Cry 5 als auch Resident Evil 2 ausprobieren. In der erstgenannten Demo könnt ihr mit Protagonist Nero die Straßen von Red Grave City erkunden und Dämonen ordentlich vermöbeln. Zudem wird Director Hideaki Itsuno die Messe besuchen, neue Infos zu Devil May Cry 5 verraten und Autogramme verteilen.

Wer hingegen Resident Evil 2 erleben möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein. Wer diese Voraussetzung erfüllt, darf anschließend Leon an seinem ersten Tag ins Raccoon Police Department begleiten und die Zombie-Katastrophe aus erster Hand erleben.

Während es zu Devil May Cry 5 noch keinen festen Veröffentlichungstermin gibt, könnt ihr euch für Resident Evil 2 derweil den 25. Januar 2019 im Kalender markieren. Beide Spiele erscheinen übrigens für PC, Xbox One und PlayStation 4.

News gehört zu diesen Spielen
Neues zu Assassin's Creed: Valhalla, Watch Dogs: Legion und mehr

Wikinger, futuristisches London und Shooter-Kracher: Ubisoft hat im Rahmen eines digitalen Events (...) mehr

Weitere News

* Werbung