Fallout 76: Beta-Startschuss für Oktober angekündigt

von Luis Kümmeler (Mittwoch, 04.09.2019 - 14:34 Uhr)

Bethesda hat neue Informationen zur Betaphase von Fallout 76 geteilt. Die soll offenbar erst in einigen Monaten starten – und dann auch erst einmal für ausgewählte Spieler.

Sehenswert: der Multiplayer von Fallout 76 im Trailer

Bevor das jüngst auf der E3 2018 angekündigte Fallout 76 offiziell an den Start geht, soll es im Rahmen einer Betaphase ausführlich getestet werden. In seinem englischsprachigen Forum hat der Entwickler Bethesda nun frische Informationen zur anstehenden Testphase veröffentlicht.

Einige Monate müsst ihr euch wohl leider noch gedulden: Dem Entwickler zufolge soll das MMO erstmals im Oktober 2018 zugänglich gemacht werden – und damit relativ nah an der angepeilten Veröffentlichung im November.

Einen konkreten Termin für den Beta-Start hat Bethesda noch immer nicht enthüllt, gibt aber an, ab Oktober einige Spieler für die Testphase auswählen zu wollen. Keine Angst: Jeder Spieler, der Fallout 76 bei einem teilnehmenden Händler vorbestellt, soll nach wie vor Zugang zur Beta erhalten – Bethesda will klein anfangen und mit der Zeit immer mehr Spieler teilnehmen lassen.

Wie bereits bekannt ist, sollen Spieler der Xbox One-Fassung noch etwas früher loslegen dürfen, als Nutzer anderer Plattformen. Wie im fertigen Spiel, wird es dabei wohl auch in der Beta wegen Sony keine Crossplay-Funktion geben.

Fallout 76 erscheint voraussichtlich am 14. November 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Das MMO-„Spin-Off“ soll euch erstmals gemeinsam ins radioaktiv verseuchte Wasteland schicken und dort ums Überleben kämpfen lassen.

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 76
Neuer Serienteil angekündigt

Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch | Neuer Serienteil angekündigt

Auf dem DS war es einst ein Verkaufshit, jetzt soll Dr. Kawashima die Nintendo Switch erobern. Ein neuer Serien (...) mehr

Weitere News

* Werbung