No Man's Sky: Multiplayer-Modus verschiebt sich für GOG-Version

von Sören Wetterau (Mittwoch, 04.09.2019 - 14:48 Uhr)

Seit wenigen Tagen ist das große Next-Update für No Man's Sky verfügbar und lässt die Käufer endlich auch im Mehrspieler-Modus zusammenspielen. Das sorgt für positive Stimmen, wenn auch nicht auf jeder Verkaufsplattform. Käufer der GOG-Version müssen nämlich länger auf den Multiplayer-Part warten.

All diese Neuerungen bringt das Next-Update für No Man's Sky:

Ob auf der PlayStation 4, auf der Xbox One oder am PC: Der Mehrspieler-Modus von No Man's Sky ist für alle Plattformen verfügbar und lässt euch zusammen die Galaxie erkunden. Obwohl, so ganz stimmt das nicht. Bei der DRM-freien PC-Version von GOG fehlt die Funktion noch. Dies bestätigt Entwickler Hello Games in einem offiziellen Beitrag. "Die Multiplayer-Komponente wird zum Zeitpunkt der Update-Veröffentlichung noch nicht fertig sein", so das Studio.

Genaue Gründe für die GOG-exklusive Verschiebung werden nicht genannt. Hello Games verweist jedoch darauf, dass sie nur ein kleines Studio sind und das Bewältigen von technischen Hürden manchmal länger dauert. Nichtsdestotrotz soll No Man's Sky auch auf GOG noch in diesem Jahr sämtliche Mehrspieler-Features erhalten.

Mit dem Next-Update gibt es somit vorerst nur die neuen Einzelspieler-Inhalte für GOG-Käufer. Wem das nicht genug ist, der kann noch bis zum 29. Juli eine Rückerstattung anfordern - egal, wann er das Spiel erworben hat.

Die Steam-Version ist davon übrigens nicht betroffen. Hier ist das Next-Update inklusive den Mehrspieler-Optionen verfügbar. Einen Termin für die Aktualisierung der GOG-Version gibt es derweil übrigens noch nicht.

News gehört zu diesen Spielen

No Man's Sky
Entwicklung bestätigt und erste Details

Forza Motorsport 8 | Entwicklung bestätigt und erste Details

Das Rennspiel-Aushängeschild der Xbox-Marke erhält eine Fortsetzung. Die Turn 10 Studios haben best&aum (...) mehr

Weitere News

* Werbung