Pokémon - Let's Go: So findet ihr Shiny-Pokémon

von Kevin Jonathan Mohr (Dienstag, 31.07.2018 - 11:20 Uhr)

Pokémon-Fans fanden einige Überraschungen während des NintendoVSUK Events in London, das vom 28. bis zum 29. Juli stattfand. Denn bei dem Event hatten ein paar Spieler das Glück und konnten ein schillerndes Pokémon in Pokémon - Let's Go in einer Demo finden.

Schaut euch den Trailer zu Pokémon - Die Macht in uns an:

Wie die englischsprachige Internetseite dotesports berichtet, konnte die Presse eine kurze Demo von Pokémon - Let's Go! spielen. So beschreiben sie, dass sie beim Erforschen des Vertania-Waldes ein wildes, schillerndes Pokémon entdeckten. Die seltenen "Shiny"-Pokémon werden in der offenen Welt die gleiche Farbe wie normale Monster haben. Allerdings werden sie durch einen kleinen Schimmer, einer art Aura, umgeben sein, damit Spieler wissen, dass es ein "Shiny"-Pokémon ist. Kleine Sterne erscheinen über ihren Köpfen und Gamer müssen schnell genug handeln, bevor sie wieder von der Map verschwinden.

Mitarbeiter am Stand erzählten, dass bisher nur zwei andere Spieler ein wildes "Shiny"-Pokémon gefunden hätten. Wie selten diese schillernden Pokémon im Spiel schlussendlich sein werden, können wir bisher noch nicht beantworten.

Außerdem wurde während des Events bekannt gegeben, dass man Pokémon im Handheld-Modus ohne Bewegungssteuerung fangen kann. Wie bei Pokémon Go bewegt ihr eure Switch herum, bis ihr das Monster auf dem Bildschirm findet. Dann ist nur noch ein Knopfdruck nötig und der Pokéball wird geworfen.

Was haltet ihr davon? Wird es jetzt zu leicht, schillernde Pokémon zu finden und zu fangen? Und ist die Fangmechanik im Handheld-Modus gut oder schlecht? Schreibt uns eure Meinungen in die Kommentare!

PlayStation-Fans müssen beim Anblick stark sein

Der Anblick dieser PlayStation-Konsolen tut weh. (Bildquelle: Getty Images/vyasphoto.)Interesse an einer ha (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website