Indie Arena Booth: Die kommenden Geheimtipps der gamescom 2018

von Sören Wetterau (Freitag, 03.08.2018 - 11:18 Uhr)

Videospielmessen sind doch immer gleich: Im Fokus stehen in der Regel die großen AAA-Spiele wie Battlefield 5, Assassin's Creed - Odyssey oder Spider-Man. Auf der gamescom in Köln könnt ihr jedoch im Rahmen der Indie Arena Booth auch die Geheimtipps von morgen ausprobieren.

Berlin in der Zukunft: State of Mind verspricht ein interessanter Adventure-Thriller zu werden

Die Indie Arena Booth ist seit einigen Jahren ein fester Bestandteil der gamescom in Köln. Hier hat sich schon das eine oder andere Highlight frühzeitig präsentiert, wie etwa im vergangenen Jahr das Strategie-Spiel Frostpunk. Erst vor wenigen Monaten ist die Vollversion erschienen und konnte kurzfristig die Steam-Charts aufmischen.

2018 ist die Indie Arena Booth wieder auf der Kölner Messe am Start und eventuell lässt sich hier erneut der eine oder andere Geheimtipp frühzeitig erblicken. Zu den diesjährigen Highlights zählen die folgenden Vertreter:

Diese und noch zahlreiche weitere Spiele könnt ihr vom 21. bis zum 25. August auf der gamescom in Köln ausprobieren.

Falls euch die Warteschlangen bei den großen Spielen zu lang sind, solltet ihr auf jeden Fall einmal bei der Indie Arena Booth vorbeischauen. Möglicherweise gehört ihr dann zu den ersten Spielern, die bereits das Genre-Highlight von morgen kennen.

News gehört zu diesen Spielen

State of Mind
So schafft man es, auf ewig aus allen Spielen verbannt zu werden

EA | So schafft man es, auf ewig aus allen Spielen verbannt zu werden

Wegen seiner Hass-Tiraden gegenüber Publisher EA, die schon mehrere Sperrungen für ihn zur Folge hatt (...) mehr

Weitere News

* Werbung