Indie Arena Booth 2018: Das sind die Höhepunkte auf der kommenden gamescom

von Micky Auer (Mittwoch, 08.08.2018 - 14:00 Uhr)

Gleich die wichtigsten Infos vorab. Merkt euch folgende Daten:

  • Standort: Halle 10.1 A-20
  • vom 21. bis zum 25. August auf der gamescom in Köln
  • über 80 Spiele von über 75 Firmen auf 1.000 m²
  • von Entwicklern aus 28 Ländern

Warum ihr euch das merken solltet? Weil das die Indie Arena Booth 2018 auf der kommenden gamescom umreißt. Wie wir bereits berichtet haben, ist das der Ort, an dem zum sechsten Mal abseits der mit Pauken und Trompeten angepriesenen AAA-Produktionen die wahren Geheimtipps präsentiert werden. Oft sogar in spielbarer Form! Damit das auch in der passenden Atmosphäre geschieht, vermittelt die Gestaltung der Indie Arena Booth bereits auf den ersten Blick das richtige Flair.

Einen kleinen Überblick bekommt ihr bereits jetzt im folgenden Video:

32 "Big Booths" für etablierte Teams soll es geben, dazu noch 38 "Small Booths" für kleinere Teams mit geringem Budget. Neu sind dieses Jahr die Arcades, die mit ihrem "Retro Gaming"-Design für einen gelungenen Blickfang sorgen. spieletipps ist in diesem Jahr Medien-Partner der Indie Arena Booth und wir werden euch selbstverständlich auch über das Geschehen vor Ort informieren.

Hier könnt ihr euch stets über die neuesten Ereignisse auf der Indie Arena Booth auf dem Laufenden halten:

Facebook: https://www.facebook.com/IndieArenaBooth

Twitter: https://twitter.com/IndieArenaBooth

Twitch: https://www.twitch.tv/indiearenabooth

YouTube: https://www.youtube.com/IndieArenaBooth

Stand-Highlights 2018

  • Mit dem InnoGames Jam gibt es einen Game Jam direkt am Stand! Ein InnoGames All-Star-Team bestehend aus vier hochmotivierten Developern entwickelt vom 21. bis 23. August ein neues Spiel zum Thema "Vielfalt gewinnt!“. Besucher können den Entwicklungsprozess unmittelbar erleben und über Votings mitbestimmen. Darüber hinaus wird das Spiel direkt am Stand spielbar sein.

  • Durch das Holocafé aus Düsseldorf gibt es auch dieses Jahr die pralle VR-Multiplayer-Erfahrung. Mit neuen Spielen im Gepäck und vier Neueröffnungen in naher Zukunft (in Bochum, Düsseldorf, Köln und Bremen) präsentiert das Holocafé hier auf einer Fläche von über 70m² das ultimative VR-Erlebnis für bis zu vier Spieler.

  • Zum sechsten Mal werden Entwickler mit den "INDIE ARENA BOOTH"-Awards belohnt. Die Award-Show wird am Stand stattfinden, und zwar am Donnerstag, den 23. August 2018 ab 18 Uhr.

Turtlenek Studios: Die Gewinner des "Rising Star"-Award 2017.Turtlenek Studios: Die Gewinner des "Rising Star"-Award 2017.

  • Back to the Roots: Die Sperrholz-Zeichenwände aus der Anfangszeit der Indie Arena Booth sind wieder da - zum Verewigen und Vollkritzeln mit Markern. Direkt an der neuen Trailer-Wand, auf der nonstop Infos und Gametrailer laufen.

  • Dieses Jahr wird es wieder Signing-Hours mit u.a. Jan ‘Poki’ Müller-Michaelis von Daedalic sowie anderen Entwickler-Legenden, Streamern und Comic-Zeichnern geben.

  • Zum ersten Mal gibt es die "Art of Games"-Ausstellung mit großen Drucken diverser Konzeptgrafiken zu bestaunen.

Gaming-Highlights 2018

Natürlich stehen auch auf der Indie Arena Booth neben den Indie-Entwicklern all ihre vielfältigen und kreativen Werke im Mittelpunkt. Wie bereits erwähnt, sollen über 80 Spiele präsentiert werden. Hier ist bereits ein kleiner - wirklich nur ein kleiner - Vorgeschmack darauf, was euch auf der gamescom erwartet.

Immer gut besucht und stets tolle Stimmung: Die Indie Arena Booth.Immer gut besucht und stets tolle Stimmung: Die Indie Arena Booth.

Swords and Soldiers 2 - Shawarmageddon von Ronimo Games

Die Indie-Veteranen, bekannt durch Awesomenauts, sind wieder da! Mit Swords and Soldiers 2 bringen Ronimo 2D-Realtime-Strategy zurück - zum ersten Mal spielbar auf der gamescom.

Bad North von Raw Fury

Verteidige deine Insel gegen einfallende Wikinger! Das Echtzeittaktikspiel ist grafisch charmant, spielerisch jedoch unnachgiebig brutal.

Overland von Finji

Harte Entscheidungen in einer postapokalyptischen Welt, ein stylischer Diorama-Look und Hunde: Das sind die Zutaten für den neuen Survival Roadtrip von Finji.

Good Company von Chasing Carrots

Good Company ist die ultimative Management-Simulation, in der du deine Robotik-Firma vom Garagen-Startup zum Weltkonzern aufziehst.

The Gardens Between von The Voxel Agents

Dreht die Zeit vor und zurück, um euch durch die Gedächtnis-Inseln voll mit Kindheitserinnerungen der zwei Freunde Arina und Frendt zu bewegen.

WHAT THE GOLF!? von Triband

Ihr hasst Golf? Hervorragend! Diese Physiksimulation ist genau richtig für euch! Von Leuten, die Golf nicht verstehen, für Leute, die Golf nicht verstehen.

Wenn ihr vorhabt, die gamescom zu besuchen, solltet ihr unbedingt bei der Indie Arena Booth vorbeischauen! Es lohnt sich allein schon durch die gebotene Vielfalt und die interessanten Konzepte, die kein gigantisches Budget brauchen, um euch als Spieler zu faszinieren. Und wenn ihr dort auf jemandem aus dem spieletipps-Team trefft, sagt doch mal Hallo! Wir würden uns freuen.

Beliebte SSD mit bis zu 2 TB Speicher jetzt reduziert

Alle Gamer, die auf der Suche nach einer günstigen SSD sind, können jetzt wieder zuschlagen: Wenn (...) mehr

Weitere News