Fortnite: Exklusiver Galaxy-Skin sorgt für Fan-Frust

von Sascha Scheuß (10. August 2018)

Ein neuer Skin in Fortnite sorgt derzeit für Diskussionen in der Community, denn nur die wenigsten User werden in der Lage sein, sich das begehrte Outfit zu sichern. Doch warum eigentlich?

Mit diesem Trailer wurde Fortnite für Android vorgestellt:

Im Rahmen der Vorstellung des neuen Samsung Galaxy Note 9 gab es eine Ankündigung, auf die Fortnite-Fans schon seit Monaten warten. Denn endlich kann man das Spiel von Epic Games auf Android spielen – wenn auch nur auf wenigen Samsung-Modellen.

Doch eine ganz andere Ankündigung lässt die Gemüter der User erhitzen, denn es gibt wieder einen exklusiven Skin, namens Galaxy-Skin, für den Battle Royale-Titel von Epic Games. In der Vergangenheit gab es bereits exklusive Inhalte wie Tänze, Gleiter und Rucksäcke für Twitch Prime-User und nach demselben Prinzip funktioniert auch dieser neue Skin, der gratis eingelöst werden kann.

Doch um das zu machen, müsst ihr Fortnite entweder auf einem Samsung Galaxy Tab S4 oder auf dem neuen Samsung Galaxy Note 9 starten. Eine wirklich exklusive Angelegenheit, wenn man bedenkt, dass ein neues Tab S4 etwa 750 Euro und das Note 9 knapp 999 Euro kostet.

Der folgende User findet es unfair, dass nicht jeder so einen Skin erhalten kann:

"Zuerst können wir den Royale Bomber in den USA nicht bekommen, und jetzt gibt es den Galaxy Skin nur für bestimmte Samsung-Geräte. Macht es fair für alle, diese Skins zu bekommen"

Mindestens 750 Euro für einen Fortnite-Skin – ist das schon zu viel des Guten oder möchte man den Käufern der neuen Hardware von Samsung einfach ein kleines Geschenk machen? Diskutiert mit uns darüber in den Kommentaren.

Spieler sehen ein Schloss in den Rissen

Fortnite: Spieler sehen ein Schloss in den Rissen

Vor einer Weile berichteten wir bereits, dass der lila Würfel, der von einigen Fortnite-Spielern liebevoll Kevin g (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link