Resident Evil 2: Premium Edition für 900 US-Dollar

von Franziska Schulz (14. August 2018)

Im Januar 2019 soll das zu Resident Evil 2 ein Remake erscheinen. Für Fans mit einem flexiblen Geldbeutel kündigt Capcom in Japan jetzt eine Premium Collectors Edition für schlappe 900 US-Dollar an (etwa 790 Euro), so berichtet Polygon.

Seid ihr auf dem neuesten Stand? Diese Spiele erscheinen diese Woche!

Biohazard Re:2 – Z Version heißt die Premium Edition, die vorerst nur in Japan erhältlich ist. Neben der Standard-Edition des Spiels enthält das Paket eine 30 Zentimeter große Figur von Protagonist Leon, sowie den Soundtrack und ein Artbook. Diese Zusammenstellung bietet Capcom auch in der normalen Collectors Edition für knapp 225 US-Dollar an.

So sieht die Premium Edition aus. Ähnlich wie die normale Collectors EditionSo sieht die Premium Edition aus. Ähnlich wie die normale Collectors Edition

Die Premium Edition enthält zusätzlich einen Querkywriter S, eine mechanische Tastatur, die Fans an die Schreibmaschinen in Resident Evil 2 erinnern soll.

So sieht die japanische Schreibmaschinen.Tastatur aus. Am PC funktioniert sie mit Bluetooth.So sieht die japanische Schreibmaschinen.Tastatur aus. Am PC funktioniert sie mit Bluetooth.

Dann gibt es noch Klebeband in vier verschiedenen „Resident Evil“-Designs und zwei Gegenstände aus dem Spiel, die noch geheim bleiben.

Das Remake von Resident Evil 2 soll im Januar 2019 für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC erscheinen.

Die Schreibmaschine sieht ja nicht wirklich so aus wie die, die im Spiel rumstehen, oder? Denkt ihr die Premium Edition ist ihr Geld wert oder ein bisschen überteuert? Sagt uns gerne eure Meinung in den Kommentaren!

Tags: Horror  

Resident Evil Serie



Resident Evil Serie anzeigen

Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Pokémon Go: Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Mewtu war gestern: Der ehemalige Endgegner der Ex-Raids in Pokémon Go kann noch bis zum 23. Oktober in normalen (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link