Assassin's Creed - Odyssey: Wird länger als sein Vorgänger sein

von Sören Wetterau (14. August 2018)

Obwohl Assassin's Creed - Odyssey nur etwa ein Jahr nach Assassin's Creed - Origins erscheint, wird sich in Sachen Umfang nichts verringert haben. Ganz im Gegenteil: Das Griechenland-Abenteuer der Assassinen-Reihe soll größer und länger als der Ägypten-Ausflug ausfallen.

In Assassin's Creed - Odyssey lässt sich die eine oder andere Dummheit anstellen:

Mit Assassin's Creed - Odyssey wagt sich Ubisoft dieses Jahr weiter in der Zeit zurück. Die Geschichte im antiken Griechenland spielt noch vor der Gründung des Assassinen-Ordens und versetzt euch entweder in die Person von Alexios oder Kassandra. Von den zuletzt gezeigten Spielszenen haben sich allerdings nicht wenige Fans enttäuscht gezeigt.

Nichtsdestotrotz wird Assassin's Creed - Odyssey voraussichtlich im Oktober erscheinen und jede Menge Spielzeit bieten. Dies verrät der Game Director Scott Phillips in einem Video-Interview mit Game Informer:

(Quelle: YouTube, Game Informer)

Laut Phillips wird Odyssey ein "viel, viel längeres" Spiel als Origins. Für Letzteres benötigen Spieler im Schnitt etwa 27 Stunden für die Hauptgeschichte. Zusätzlich zur längeren Geschichte soll das antike Griechenland außerdem größer ausfallen als das ägyptische Pendant.

Ein kurzes Intermezzo wird Assassin's Creed - Odyssey damit am 5. Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Macht euch das Lust auf mehr oder würde euch auch ein kürzeres Spielabenteuer genügen? Verratet uns eure Meinung dazu in den Kommentaren!

Tags: Singleplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Odyssey
Profi schummelt oldschool-mäßig bei Turnier, Community ist sauer

Fortnite: Profi schummelt oldschool-mäßig bei Turnier, Community ist sauer

Die Fortnite-Community ist gerade ziemlich wütend auf die Profi-Spieler Funkbomb und Nate Hill. Diese hätten (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link