Forza Horizon 2: Wird ab Ende September nicht mehr verkauft

von Sören Wetterau (19. August 2018)

Ein Rennspiel verabschiedet sich: Forza Horizon 2 wird ab dem 30. September nicht mehr im Microsoft Store erhältlich sein. Dies hat Forzas Community-Manager Brian Ekberg in einem Blogeintrag verraten.

Immer noch sehenswert: Die offene Welt von Forza Horizon 2

Das Open-World-Rennspiel, welches für die Xbox One und Xbox 360 erhältlich ist, wird demnach in etwas über einem Monat offiziell sein Lebensende finden. Gründe für die Entscheidung nennen Microsoft und Entwickler Playground Games nicht. Möglicherweise laufen jedoch Musik- oder Fahrzeuglizenzen aus, die einen weiteren Verkauf verhindern.

Wer Forza Horizon 2 mitsamt DLCs vor dem 30. September 2018 erworben hat, kann das Spiel auch in Zukunft weiterhin herunterladen und spielen. Lediglich ein Kauf über den Microsoft Store wird nicht mehr möglich sein.

Passenderweise ist das Rennspiel aktuell Teil von Microsofts "Games with Gold"-Angebot und noch bis zum 31. August für "Xbox Live Gold"-Abonnenten gratis.

Alternativ erscheint voraussichtlich am 2. Oktober die Fortsetzung Forza Horizon 4 für die Xbox One und Windows 10. Dieses Mal stehen die Straßen von Großbritannien im Fokus von viel zu schnellen Fahrzeugen.

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Forza Horizon 2
Diese Mutter baut eine spektakuläre Ingame-Insel

Fortnite: Diese Mutter baut eine spektakuläre Ingame-Insel

Unter dem Nicknamen "Momma_MAK" baut eine Mutter und Lehrerin mit dem Namen Melissa in Fortnite eine gigantische In (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Forza Horizon 2

Maxwell_S_Hammer
92

Urlaub im Autoparadies

von Maxwell_S_Hammer (2)

CopACABana_JM
80

An sich ganz in Ordnung

von CopACABana_JM

Alle Meinungen

* gesponsorter Link