Fortnite: Bedankt euch ab sofort beim Busfahrer

von Manuel Karner (Freitag, 24.08.2018 - 10:07 Uhr)

Das kürzlich veröffentlichte Update für Fortnite mit der Versionsnummer 5.30 hält einige neue Features für euch bereit. Unter anderem ist es euch jetzt auch endlich möglich, dem Busfahrer für seine harte Arbeit zu danken.

Teil des Updates ist auch der Taschenriss:

Wenn eine Person in Fortnite harte Arbeit zu leisten hat, dann ist es der Busfahrer. Täglich kutschiert er mit seinem fliegenden Gefährt bis zu 100 Spieler auf eine Insel, die dann völlig selbstverständlich vom Reisebus abspringen, um sich ins Gefecht zu stürzen. Doch damit ist jetzt Schluss, denn mit Update 5.30 ist es euch endlich möglich, dem Busfahrer vor dem Absprung ein Dankeschön zu hinterlassen.

Grund für Epic Games dieses Feature Wirklichkeit werden zu lassen ist eine im Juli ins Leben gerufene Pedition auf Change.org, die inzwischen zwar wieder entfernt wurde, jedoch für ausreichend Aufmerksamkeit gesorgt hat.

(Quelle: Reddit, Flqmingg)

Wollt auch ihr dem Busfahrer danken, drückt auf der Tastatur einfach die Taste "B". Spielt ihr stattdessen mit einem Controller, ist nicht mehr nötig als das Steuerkreuz nach unten zu drücken.

Damit hat Epic Games einmal mehr bewiesen, dass so manchen Wünschen der Community auch Gehör geschenkt wird. Interessiert ihr euch für die Herausforderungen von Season 5 in Fortnite? Dann werft gerne auch einen Blick in die Bilderstrecke.

News gehört zu diesen Spielen
16 Probleme, die nur Gamer verstehen

Es gibt bestimmte Dinge in der Welt von Videospiel-Liebhabern, die gehörig stressen können. Ob lange La (...) mehr

Weitere News

* Werbung