Pokémon Essentials: Nintendo verbannt Baukasten für Fan-Games

von Kevin Jonathan  Mohr (29. August 2018)

Nintendo hat mal wieder ein Fan-Game verboten. Eigentlich nichts Neues, aber diesmal ist es nicht nur irgendein Fan-Game, es ist Pokémon Essentials. Ein Baukasten, mit dem ihr Pokémon-Spiele selber entwickeln könnt.

Pokémon Let's Go - Trailer: Die Wahl der passenden Edition könnte mal wieder zur Glaubensfrage werden.

Laut dem User Atheerios auf englischsprachigen Internetseite Resetera hat Nintendo of America die offizielle Wikiseite und die Download-Links sowie Pokémon Essentials abschalten lassen.

Der RPG-Baukasten wurde 2007 veröffentlicht und ermöglichte es Usern, relativ einfach Fan-Spiele zu kreieren. Pokémon Essentials beeinhaltete Karten, Gebäude, Böden und Charaktere aus der dritten und vierten Generation von Pokémon. Außerdem standen auch die meisten Pokémon zur verfügung. Der Baukasten machte es Fans ohne Programmiererfahrung einfach, ihr eigenes Pokémon-Abenteuer zu erschaffen.

So erzählt der Creative Director von Pokémon Uranium, einer der berühmtesten Fan-Spiele, auf der englischsprachigen Seite Kotaku, dass es ohne Pokémon Essentials unmöglich gewesen wäre, Pokémon Uranium zu entwickeln.

Auf Resetera sprechen viele User ihren Frust aus. So zum Beispiel User Ryengeku:

"And checkmate. Why go after pawns when you can just go straight for the king...."

"Und Schachmatt. Warum die Bauern angreifen, wenn man direkt den König ins Visier nehmen kann ..."

Der User Mario_Bones teilt seinen Frust und eine gute Frage:

"No way, that's terrible news :( Why bother after so long?"

"Oh nein, das sind schreckliche Neuigkeiten. :( Warum noch sowas nach so langer Zeit?"

Was haltet ihr von der Neuigkeit? Findet ihr Nintendo hätte Pokémon Essentials online lassen sollen? Oder hatte das Unternehmen Recht, sein geistiges Eigentum zu wahren? Schreibt uns eure Gedanken und Meinungen in die Kommentare!

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 30 spielen

Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 30 spielen

Im langsam zu Ende gehenden Juli wird noch einmal geklotzt statt gekleckert: In (...) mehr

Weitere News

* Werbung