PUBG: Das Trainingsgelände im Video

von Manuel Karner (04. September 2018)

Seit geraumer Zeit fordern die Fans von PlayerUnknown's Battlegrounds eine Möglichkeit, sich auf ein "Battle Royale"-Match vorbereiten zu können. Mit dem Trainingsgelände kommen die Entwickler von Pubg Corp. euren Wünschen nach. Im Video seht ihr, was die umgerechnet vier Quadratkilometer große Karte zu bieten hat.

Das ist der Trailer zum Trainingsgelände:

Ein "Battle Royale"-Match kann für jeden Spieler genauso schnell wieder beendet sein wie es angefangen hat. Es reicht die sanfte Landung mit dem Fallschirm auf einem stark umkämpften Hotspot, schon könnten die letzten Sekunden im Spiel geschlagen haben. Gerade neue Spieler haben damit kaum eine Gelegenheit, sich besser vorzubereiten. Das Trainingsgelände soll schon bald Abhilfe schaffen.

Macht euch mit dem Fallschirm vertraut, testet jede Menge Waffen an den Schießständen oder setzt euch in ein Auto, um euch an die Fahrzeugsteuerung zu gewöhnen. Auf der vier Quadratkilometer großen Karte können sich zwischen fünf und 20 Spieler austoben und jede Möglichkeit nutzen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Der Trainingsmodus soll noch im September erscheinen. Wann genau euch die neue Karte zur Verfügung stehen wird, ist bislang jedoch nicht bekannt. Nach dem PC soll jedenfalls auch die "Xbox One"-Version mit dem Update versorgt werden.

Tags: DLC   Video  

News gehört zu diesen Spielen

Playerunknown's Battlegrounds
Erster Beta-Test findet mitten in der Nacht statt

Fallout 76: Erster Beta-Test findet mitten in der Nacht statt

Ab dem 23. Oktober dürfen "Xbox One"-Spieler einen Ausflug nach West Virginia wagen: Fallout 76 startet in der kom (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link