Anthem: Der Spieler-Hub wird zum Start fehlen

von Sören Wetterau (Mittwoch, 05.09.2018 - 11:28 Uhr)

Wenn Anthem wie geplant im Februar erscheint, dann wird wohl eine Sache zu Beginn fehlen: Das Spieler-Hub. Ihr seid in eurer Basis also erst einmal für euch alleine und werdet dort auf keine anderen Spieler treffen.

In Anthem sollt ihr eure eigene Geschichte erleben. Hier seht ihr einen Überblick über die Features:

Anthem ist, anders als die Bioware-Spiele der Vergangenheit, in erster Linie ein Online-Spiel, welches ihr mit anderen Spielern zusammenerleben könnt. Und während ihr in der Zeit nach dem Launch euren eigenen Javelin-Anzug verbessert und aufrüstet, werdet ihr nur bedingt die Möglichkeit haben, diesen fremden Spielern zu präsentieren. Grund dafür ist, dass ein Spieler-Hub zum Start fehlen wird, wie Mark Darrah von Bioware via Twitter verrät:

"Es wird beim Start keinen Spieler-Hub geben, aber es wird verschiedene Möglichkeiten geben, eure spektakulären Javelins zu zeigen."

Was er mit diesen Möglichkeiten meint, gibt Darrah nicht preis. In Fort Tarsis, einer Handelsstadt in der Welt von Anthem, werdet ihr zumindest alleine unterwegs sein und eure persönliche Geschichte erleben. Diese wird laut Biowares Michael Gamble an irgendeinem Punkt ein klares Ende haben:

"Und was die Vollständigkeit der Geschichte angeht - ihr geht auf ein Abenteuer. Ihr trefft Charaktere, lernt sie kennen und das Abenteuer hat ein Finale."

Das bedeutet wiederum nicht, dass danach mit Anthem Schluss ist. Schließlich hat Bioware bereits angekündigt, dass zukünftige DLCs mit Story- und Endgame-Inhalten gratis werden sollen.

Die Vollversion von Anthem erscheint voraussichtlich am 22. Februar 2019 für PC, Xbox One und PLayStation 4. Bereits am 1. Februar soll es eine Demo für Vorbesteller und Abonnenten von EAs Premier-Modell geben.

News gehört zu diesen Spielen
Sänger von Blink 182 performt Hit auf Ellies Gitarre

The Last of Us 2 ermöglicht es Gamern, auf Ellies Gitarre zu spielen. Der Sänger von Blink 182 konn (...) mehr

Weitere News

* Werbung